Neu­es Herbst­pro­gramm der VHS Bam­berg-Land erscheint

Titelseite VHSBA_Land

Titel­sei­te VHSBA_Land

Das Pro­gramm der Volks­hoch­schu­le Bam­berg-Land geht mit viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten und span­nen­den Ange­bo­ten in eine neue Run­de in die Herbst­zeit 2021. Am Mon­tag, den 13.9.2021 ver­öf­fent­licht die VHS ihr neu­es Kurs­heft für das Herbst-/Win­ter­se­me­ster. Unter den 550 Prä­senz­kur­sen und 100 rei­nen Online­for­ma­ten ist für jede und jeden etwas dabei. Neu ist die 3G-Regel an der VHS. Ab sofort darf in allen Kur­sen in Innen­räu­men nur noch teil­neh­men, wer geimpft, gene­sen oder gete­stet ist und einen ent­spre­chen­den Nach­weis vor­le­gen kann. Die­ser muss bei Kurs­be­ginn der Kurs­lei­tung vor­ge­zeigt werden.

Neben den bekann­ten wie belieb­ten Kur­sen gibt es im Herbst­se­me­ster ein Schwer­punkt­the­ma, das uns alle welt­weit angeht: Der Kli­ma­wan­del. Die Gestal­tung unse­rer Zukunft durch akti­ven Kli­ma­schutz wird von der VHS durch zahl­rei­che Bil­dungs­an­ge­bo­te gemein­sam mit der loka­len Initia­ti­ve „fei obachd“ unter­stützt. Die VHS setzt auch die Rei­he „1700 Jah­ren Jüdi­sches Leben in Deutsch­land“ mit vie­len Mög­lich­kei­ten der Begeg­nung und des Dia­logs mit Juden und Jüdin­nen fort.

Eine Anmel­dung zu Kur­sen ist online mög­lich über die Home­page www​.vhs​-bam​berg​-land​.de oder schrift­lich mit einem Anmel­de­for­mu­lar bei einer der Außen­stel­len im Land­kreis oder bei der Geschäfts­stel­le. Das Pro­gramm­heft wird im Land­kreis ver­teilt und ist dort in den Gemein­den, Ban­ken, ein­zel­nen Geschäf­ten und wei­te­ren Ein­rich­tun­gen sowie in Bam­berg in der VHS-Geschäfts­stel­le und im Land­rats­amt erhält­lich. Die digi­ta­le Ver­si­on des Hef­tes wird auf www​.vhs​-bam​berg​-land​.de veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.