Frens­dorf: Der­by­sieg zum Auf­takt – Zum Sai­son­start kam am ver­gan­ge­nen Sams­tag gleich zum Ober­fran­ken­der­by gegen den 1. FFC Hof

Symbolbild Fussball

Mit Rücken­wind aus dem Der­by­sieg im Pokal gegen den SV Reitsch in der Vor­wo­che ging die Ull­rich-Elf hoch­mo­ti­viert in die Par­tie. Auf hei­mi­schen Rasen über­nahm sie auch gleich das Kom­man­do, kam aber in der Anfangs­vier­tel­stun­de zu kei­ner zwin­gen­den Tor­chan­ce. Die Gäste kamen nach und nach bes­ser ins Spiel und hat­ten durch Isa­bel Kast­ner die erste Mög­lich­keit zur Füh­rung. Die Hofe­rin­nen ver­such­ten vor allem mit lan­gen Bäl­len ihre schnel­len Stür­me­rin­nen zu bedie­nen. Die Frens­dor­fer Defen­si­ve um Johan­na Kuhn stand aber sta­bil und konn­te die mei­sten Angriffs­ver­su­che mühe­los klä­ren. Kurz vor dem Halb­zeit­pfiff ret­te­te Schluss­frau Lena Eich­fel­der mit einem star­kem Reflex das 0:0 für ihr Team in die Pause.

Auch nach dem Sei­ten­wech­sel spiel­te sich der Groß­teil der Par­tie im Mit­tel­feld ab. Frens­dorf war um einen geord­ne­ten Auf­bau im Mit­tel­feld bemüht, auf Hofer Sei­te ver­such­te man wei­ter­hin mit lan­gen Bäl­len das Mit­tel­feld zu über­spie­len. Nach einer guten Stun­de fiel dann eher uner­war­tet das 1:0 und war mehr als ein Gast­ge­schenk. Dabei lief Anna­le­na Hader­lein die eigent­lich unbe­dräng­te Kee­prin des 1. FFC Hof an, die der Stür­me­rin den Ball unglück­lich vor die Füße spiel­te. Über­legt leg­te die­se noch­mals auf frei­ste­hen­de Kapi­tä­nin Vere­na Lech­ner zurück, die kei­ne Mühe hat­te ihr 1. Sai­son­tor zu erzie­len. Kei­ne Minu­te spä­ter war es wie­der Lena Eich­fel­der, die Ihre Mann­schaft mit einem star­ken Reflex die Füh­rung ret­te­te. Erneut Isa­bel Kast­ner hat­te sich zuvor stark auf der lin­ken Sei­te durch­ge­setzt. In der 65. Minu­te steck­te der erst 17-jäh­ri­ge Neu­zu­gang Nele Land­graf den Ball für die star­ten­de Julia Fel­lisch durch, die mit einem Schuss ins lan­ge Eck zum 2:0 erhöh­te und damit den End­stand herstellte.

Am kom­men­den Wochen­en­de steht für die Frens­dor­fe­rin­nen das erste Aus­wärts­spiel bei der TUS Bad Aib­ling an. Die Bad Aib­lin­ge­rin­nen haben ihr erstes Sai­son­spiel eben­falls für sich ent­schei­den kön­nen. Anstoß ist Sams­tag um 17:00 Uhr. Die zwei­te Mann­schaft des SV Frens­dorf spielt eben­falls aus­wärts am Sonn­tag um 10:30 Uhr beim TSV Oberlauter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.