Frau­en­uni­on Bur­ge­brach sagt „DAN­KE“ für „ lang­jäh­ri­ge Zuge­hö­rig­keit – uner­müd­li­chen Ein­satz und gro­ßes Engagement“

Die Frauenunion Burgebrach ehrte langjährige und verdiente Mitglieder / Foto: Privat

Die Frau­en­uni­on Bur­ge­brach ehr­te lang­jäh­ri­ge und ver­dien­te Mit­glie­der / Foto: Privat

In´s „KUL­TUR­CA­FE SEE­BÜH­NE in Vesten­bergs­greuth“ lud die Frau­nen­uni­on Bur­ge­brach ihre Mit­glie­der zum Ehrungs­nach­mit­tag ein. Einen schö­ne­ren Rah­men hät­ten man sich für die­sen Anlass nicht wün­schen kön­nen. Bei schön­stem Som­mer­wet­ter, Kaf­fee und Kuchen, fan­den die Ehrun­gen lang­jäh­ri­ger Mit­glied­schaft statt. In ihrer Lau­da­tio ver­glich die 1. Vor­sit­zen­de Irma Schmitt lang­jäh­ri­ge Mit­glie­der mit einer „alten Eiche die stets ihrem Stand­ort treu geblie­ben ist“ so haben die­se durch ihre Ver­eins­treue bewie­sen das Sie Stüt­zen der Uni­on sind und ihren rei­chen Erfah­rungs­schatz mit ein­ge­bracht haben. Nach einem Vor­ge­tra­ge­nen Gruß­wort unse­rer Staats­mi­ni­ste­rin Mela­nie Huml MdL wur­den fol­gen­de Mit­glie­der für lang­jäh­ri­ge Zuge­hö­rig­keit in der FU OV Bur­ge­brach geehrt und eine Ehren­ur­kun­de übergeben.

10 Jah­re: Mar­ga Mül­ler, Eri­ka Reiser

15 Jah­re: Chri­sta Hoff­mann, Maria Metz, Danie­la Kai­ser, Dora Mohr, Gun­di Wendel

20 Jah­re: The­re­sia Rüga­mer, Irma Schmitt, Mar­ga Winkler

25 Jah­re: Kla­ra Dep­pert, Rose­ma­rie Dreß­el, Hed­wig Kraus,

30 Jah­re: Cor­ne­lia Bogen­sper­ger, Rena­te Leba­cher, Mar­git Bay­er, Maria Lud­wig, Mar­ga Keil,

Rena­te Bickel, Hil­de Schlapp

35 Jah­re: Anna Fischer, Mar­got Leit­mei­er, Anna-Maria Spör­lein, Chri­sti­ne Wächtler

40 Jah­re: Loni Pflaum

Einen Blu­men­gruß erhiel­ten Anni Zahn­lei­ter für 20 Jah­re und Mar­ga Stap­pen­ba­cher für 16 Jah­re akti­ve, ehren­amt­li­che Mit­ar­beit in der Vor­stand­schaft. Mit einem Zitat zum Ehren­amt beschloss man den gelun­gen Nach­mit­tag. Zitat: Es erleich­tert unge­mein, fühlt man sich nicht ganz allein, son­dern immer wie­der weiß, jemand hilft mit gro­ßem Fleiß. Ist, wie jetzt, Gele­gen­heit, sagt man gern von Zeit zu Zeit. “DAN­KE“ die­sem guten Geist. (Autor Horst Winkler)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.