Stra­ßen­sper­run­gen im Bay­reu­ther Stadtgebiet

Symbolbild Sperrung

In den kom­men­den Tagen müs­sen sich Bay­reuths Autofahrer/​innen auf­grund von Bau­ar­bei­ten auf fol­gen­de Stra­ßen­sper­run­gen im Stadt­ge­biet einstellen:

  • Hein­rich-Schütz-Stra­ße: Die Hein­rich-Schütz-Stra­ße sowie die Karl-Muck-Stra­ße im Bereich zwi­schen Hein­rich-Schütz-Stra­ße und Adolf-von-Groß-Stra­ße wer­den ab Mon­tag, 6. Sep­tem­ber, bis Mit­te Dezem­ber wegen Geh­we­gum­bau­ar­bei­ten abschnitts­wei­se tags­über voll­stän­dig gesperrt. Außer­halb der Arbeits­zeit wird Anlie­ger­ver­kehr ermöglicht.
  • Bahn­über­gang Schüt­zen­stra­ße: Wegen Instand­set­zungs­ar­bei­ten wird der Bahn­über­gang in der Schüt­zen­stra­ße ab Diens­tag, 7. Sep­tem­ber, 7 Uhr, bis Mitt­woch, 8. Sep­tem­ber, 19 Uhr, voll­stän­dig gesperrt. Die Umlei­tung ist beschil­dert. Sie führt über die War­men­steinacher Stra­ße, Bernecker Stra­ße, Chri­sti­an-Rit­ter-von-Langhein­rich-Stra­ße und Staats­stra­ße 2181 bezie­hungs­wei­se umgekehrt.

Eine Über­sicht aktu­el­ler Bau­stel­len im Stadt­ge­biet gibt es auch im Inter­net unter https://​bau​stel​len​.bay​reuth​.de