Der Cobur­ger OB lädt zu Spa­zier­gän­gen in Seid­manns­dorf, Löb­el­stein und Scheuerfeld

Ober­bür­ger­mei­ster Domi­nik Sauer­teig lädt am Mitt­woch, 1. Sep­tem­ber, und Don­ners­tag, 2. Sep­tem­ber, zu Stadt­teil­spa­zier­gän­gen in Seid­manns­dorf, Löb­el­stein und Scheu­er­feld. Wäh­rend die­ser Stadt­teil­spa­zier­gän­ge haben Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die Mög­lich­keit, The­men anzu­spre­chen, die ihnen zu ihrem Stadt­teil unter den Nägeln bren­nen. „Ich schät­ze die locke­re Atmo­sphä­re sehr. In vie­len span­nen­den Gesprä­chen habe ich bereits wich­ti­ge Anre­gun­gen mit ins Rat­haus genom­men“, so OB Domi­nik Sauerteig.

Am Mitt­woch geht es nach Seid­manns­dorf und Löb­el­stein. Treff­punkt ist um 17 Uhr der Dorf­platz Seid­manns­dorf. Wäh­rend des Spa­zier­gangs wird es zum Bei­spiel um die Park­si­tua­ti­on in der Seid­manns­dor­fer Stra­ße und die nicht genutz­te Bus­hal­te­stel­le am Dorf­platz gehen. Im Anschluss spa­ziert OB Sauer­teig durch Löb­el­stein, wo unter ande­rem die Ver­le­gung von Leer­roh­ren für Glas­fa­ser The­ma ist.

Am Don­ners­tag star­tet der Spa­zier­gang in Scheu­er­feld um 17 Uhr im Neu­bau­ge­biet Mit­tel­berg, auf Höhe der Haus­num­mern 76 bis 78. Hier wird es unter ande­rem um die Sanie­rung der Schu­le und die künf­ti­ge Nut­zung des ehe­ma­li­gen Ede­ka-Mark­tes gehen.

„Wir berei­ten die Ter­mi­ne gemein­sam mit den Bür­ger­ver­ei­nen vor, die uns wich­ti­ge The­men nen­nen. Es ist aber jeder ein­ge­la­den, wei­te­re Belan­ge ein­zu­brin­gen“, erklärt Sauer­teig. Den Ober­bür­ger­mei­ster wer­den auch wäh­rend die­ser Spa­zier­gän­ge Exper­tin­nen und Exper­ten aus der Ver­wal­tung begleiten.