Land­kreis Bam­berg über­schrei­tet Inzi­denz­wert von 35

Am heu­ti­gen Sonn­tag, 29. August, hat der Land­kreis Bam­berg den drit­ten Tag in Fol­ge die 7‑Ta­ges-Inzi­denz von 35 über­schrit­ten. Des­halb tre­ten gemäß der der 13. Baye­ri­schen Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men-Ver­ord­nung ab Diens­tag, 31. August, 0 Uhr, eini­ge neue Coro­na-Regeln in Kraft.

Test­nach­weis

Für bestimm­te Ein­rich­tun­gen oder Ver­an­stal­tun­gen gilt ab dem Schwel­len­wert von 35 die 3G-Regel. Der Zugang ist dann nur erlaubt für Geimpf­te, Gene­se­ne oder Getes­te­te. Zu die­sen Berei­chen gehören:

  • die Innen­gas­tro­no­mie,
  • Ver­an­stal­tun­gen in geschlos­se­nen Räumen,
  • Ange­bo­te von Frei­zeit­ein­rich­tun­gen in geschlos­se­nen Räumen,
  • Inan­spruch­nah­me kör­per­na­her Dienst­leis­tun­gen in geschlos­se­nen Räumen,
  • Sport­aus­übung in geschlos­se­nen Räumen,
  • Besu­che in Kran­ken­häu­sern, Vor­sor­ge- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Beher­ber­gung: bei Ankunft sowie zusätz­lich alle 72 Stunden.

Nötig ist ein schrift­li­ches oder elek­tro­ni­sches nega­ti­ves Testergebnis

  • eines höchs­ten 48 Stun­den alten PCR-Tests oder PoC-PCR-Tests,
  • eines höchs­tens 24 Stun­den alter POC-Anti­gen­tests oder
  • eines Selbst­tests, der unter Auf­sicht durch­ge­führt wur­de und höchs­tens 24 Stun­den alt ist.

Die Test­nach­wei­se­pflicht in der Innen­gas­tro­no­mie gilt für jeden ein­zel­nen Gast. Wer Spei­sen und Geträn­ke zum Mit­neh­men abholt, ist von der Test­pflicht nicht betrof­fen. Glei­ches gilt für Betriebs­kan­ti­nen, die nicht öffent­lich zugäng­lich sind.

Pfle­ge- und Behin­der­ten­ein­rich­tun­gen sowie Seniorenheime

Für Besu­cher und Beschäf­tig­te bleibt es bei den bis­he­ri­gen inzi­denz­un­ab­hän­gi­gen Testerfordernissen.

Gül­tig­keit von Schülertests

Schü­ler, die im Zuge des Schul­be­suchs regel­mä­ßig getes­tet wer­den, sind von den Test­nach­weis­er­for­der­nis­sen befreit. Wich­tig ist ein Aus­weis­do­ku­ment, das den Sta­tus des Schü­lers bestä­tigt, z. B. ein Schü­ler­aus­weis, eine Schul­be­suchs­be­stä­ti­gung oder ein Schü­ler­ti­cket nebst einem amt­li­chen Aus­weis­pa­pier. Die Aus­nah­me von Test­erfor­der­nis­sen gilt auch in den Feri­en und damit auch in den aktu­el­len Sommerferien.

Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu den aktu­el­le gül­ti­gen Maß­nah­men: https://​www​.stmgp​.bay​ern​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​r​u​s​/​m​a​s​s​n​a​h​m​en/