U18-Wahl im Land­kreis Wun­sie­del am 17. Sep­tem­ber: Noch kön­nen sich Wahl­lo­ka­le melden

Svenja Fassbinder und Landrat Peter Berek. Foto: LRA Wunsiedel

Sven­ja Fass­bin­der und Land­rat Peter Berek. Foto: LRA Wunsiedel

Die näch­sten Wochen ste­hen ganz im Zei­chen der anste­hen­den Bun­des­tags­wahl. Par­tei­en, Poli­ti­ke­rin­nen und Poli­ti­ker wol­len die Wäh­len­den von ihren Posi­tio­nen über­zeu­gen und ihre Ideen für die Bun­des­re­pu­blik prä­sen­tie­ren. Bei der Bun­des­tags­wahl sind Per­so­nen ab der Voll­jäh­rig­keit wahl­be­rech­tig, also ab 18 Jah­ren. „Die U18-Wahl am 17.September – also gut eine Woche vor der Bun­des­tags­wahl – will jün­ge­re Kin­der und Jugend­li­che dar­in ermu­ti­gen, ihre Stim­men und Mei­nun­gen zu äußern. Außer­dem möch­te die U18-Wahl jun­ge Men­schen dazu anre­gen, sich mit poli­ti­schen The­men und Posi­tio­nen aus­ein­an­der­zu­set­zen. Sie möch­te das Demo­kra­tie­ver­ständ­nis dahin­ge­hend för­dern, dass jun­ge Men­schen ihre Stim­me als bedeu­tend wahr­neh­men und eine Wahl somit viel­mehr als „ein ein­fa­ches Kreuz“ ist“, sagt dazu Land­rat Peter Berek.

Gera­de in den Mona­ten der Coro­na-Pan­de­mie wur­de deut­lich, wel­chen Ein­fluss Poli­tik auf Kin­der und Jugend­li­che hat. Die U18-Wahl möch­te jun­gen Men­schen auch vor die­sem Hin­ter­grund eine sicht­ba­re Stim­me geben.

O‑Ton Sven­ja Fass­bin­der (Kom­mu­na­le Jugend­ar­beit) zur U18-Wahl:

Die U18-Wahl fin­det am Frei­tag, den 17.September 2021, statt. Auf­grund der Pan­de­mie­si­tua­ti­on ist es grund­sätz­lich auch mög­lich, die Wahl­lo­ka­le an den Tagen zuvor oder an meh­re­ren Tagen zu öff­nen. Es sind alle jun­gen Men­schen unter 18 Jah­ren dazu auf­ge­ru­fen, in einem Wahl­lo­kal ihre Stim­me abzu­ge­ben. Dabei spielt der Wohn­ort kei­ne Rolle.

Aktu­el­le öffent­li­che Wahllokale:

  • JuKu-Mobil – Büro – Markt­platz 5, 95632 Wunsiedel
  • JAM Selb – Karl-Marx-Stra­ße 6, 95100 Selb
  • AWO Arzberg – Thiershei­mer Stra­ße 1,95659 Arzberg
  • Evan­ge­li­sches Bil­dungs- und Tagungs­zen­trum / Part­ner­schaft für Demokratie,
  • Mark­gra­fen­stra­ße 34, 95680 Bad Alexandersbad
  • Landratsamt/​KOJA-Büro – Jean-Paul-Stra­ße 9, 95632 Wunsiedel
  • Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Wun­sie­del – Brei­te Str. 4–6, 95632 Wunsiedel

Die Öff­nungs­zei­ten der öffent­li­chen Wahl­lo­ka­le kön­nen unter www​.u18​.org, Wahl­lo­kal fin­den, ein­ge­se­hen werden.

Zudem wird es in der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb, dem Lui­sen­burg Gym­na­si­um Wun­sie­del und der Jean-Paul-Mit­tel­schu­le Wun­sie­del nicht­öf­fent­li­che Wahl­lo­ka­le geben.

Noch ist es dar­über hin­aus auch mög­lich, wei­te­re Wahl­lo­ka­le zu eröff­nen. Wer Inter­es­se hat, kann sich selbst unter www​.u18​.org anmel­den oder dies über die Kom­mu­na­le Jugend­ar­beit des Land­krei­ses Wun­sie­del i. Fich­tel­ge­bir­ge tun.

Hier­für kann ein­fach Kon­takt zur KOJA auf­ge­nom­men werden: