Tipps & Tricks: Online-Cryp­to­ca­fé – Siche­res Sur­fen mit dem Smartphone

Symbolbild Videokonferenz

Tipps und Tricks zu Datenschutzeinstellungen

Am Diens­tag, den 31. August 2021 ver­an­stal­tet die Ver­brau­cher­zen­tra­le Bay­ern von 18 bis 19:30 Uhr ein Cryp­to­ca­fé zum The­ma „Siche­res Sur­fen mit dem Smart­pho­ne“. Ver­brau­che­rin­nen und Ver­brau­cher erfah­ren hier, wie sie ihre Pri­vat­sphä­re am besten schüt­zen kön­nen. Kon­kre­te Emp­feh­lun­gen las­sen sich direkt am Han­dy umsetzen.

Inter­es­sier­te kön­nen sich unter www​.ver​brau​cher​zen​tra​le​-bay​ern​.de/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​gen anmel­den. Die Ver­an­stal­tung ist kosten­los und auf 30 Teil­neh­mer begrenzt.

Koope­ra­ti­on mit Digitalcourage

Der Online-Vor­trag wird im Rah­men des Pro­jek­tes „Wirt­schaft­li­cher Ver­brau­cher­schutz“ orga­ni­siert und fin­det in Koope­ra­ti­on mit dem Ver­ein Digi­tal­cou­ra­ge, der sich für Grund­rech­te und Daten­schutz im digi­ta­len Zeit­al­ter enga­giert, statt.

Das Bun­des­pro­jekt „Wirt­schaft­li­cher Ver­brau­cher­schutz“ wird durch das Bun­des­mi­ni­ste­ri­um der Justiz und für Ver­brau­cher­schutz gefördert.