Bau­ern­hof in Hader­manns­grün in Flam­men aufgegangen

Symbolbild Feuerwehr. Foto: Pixabay/FF Bretzfeld

BERG/HADERMANNSGRÜN. Ver­mut­lich die Befeue­rung eines Holz­ofens im Wohn­be­reich war die Ursa­che für den Brand eines alten Bau­ern­hofs in dem Ber­ger Orts­teil. Das zuge­hö­ri­ge Wohn­an­we­sen sowie eine angren­zen­de Scheu­ne gin­gen gegen 22:00 Uhr in Flam­men auf und berei­te­ten so einen Scha­den, der bis­lang noch nicht genau zu bezif­fern ist, sich aber ver­mut­lich in einem fünf­stel­li­gen Bereich bewe­gen wird. Als der ein­zi­ge Bewoh­ner (männ­lich, 61) ver­such­te den Ent­ste­hungs­brand noch abzu­lö­schen, zog er sich hier­bei mit­tel­schwe­re Ver­bren­nun­gen zu und wur­de zur Behand­lung mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber in eine Spe­zi­al­kli­nik in Sach­sen-Anhalt geflo­gen. Zahl­rei­che Kräf­te der ört­li­chen Feu­er­weh­ren hat­ten Mühe, das Feu­er unter Kon­trol­le zu bekom­men. Ein Über­grei­fen auf benach­bar­te Anwe­sen konn­te glück­li­cher­wei­se ver­hin­dert wer­den. Die Poli­zei­in­spek­ti­on in Nai­la hat die Ermitt­lun­gen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.