Höchstadt: Ein­bruch in Wert­stoff­de­po­nie – Zeugenaufruf

symbolfoto polizei

Höchstadt a.d.Aisch (ots) – In der Nacht von Don­ners­tag (12.08.2021) auf Frei­tag (13.08.2021) bra­chen bis­lang unbe­kann­te Täter in eine Wert­stoff­de­po­nie im
Gemein­de­teil Med­bach von Höchstadt a. d. Aisch ein. Die Kri­mi­nal­po­li­zei bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se. Im Zeit­raum von Don­ners­tag gegen 17:00 Uhr bis Frei­tag gegen 7:15 Uhr bra­chen bis­lang unbe­kann­te Täter in eine Wert­stoff­de­po­nie im Gemein­de­teil Med­bach ein. Die Täter ver­schaff­ten sich ver­mut­lich über den Zaun Zutritt zu dem Gelän­de und bra­chen meh­re­re Gebäu­de sowie einen Con­tai­ner auf. Zudem öff­ne­ten sie in einem Büro gewalt­sam einen Tresor.

Ins­ge­samt ent­wen­de­ten die Täter etwa 2000 Euro Bar­geld aus dem Tre­sor und diver­ses Werk­zeug aus den Gebäu­den. Der genaue Ent­wen­dungs­scha­den steht noch
nicht fest. Der ver­ur­sach­te Sach­scha­den beläuft sich auf min­de­stens 3000 Euro. Das Fach­kom­mis­sa­ri­at der Kri­mi­nal­po­li­zei Erlan­gen führt die weiteren
Ermitt­lun­gen und sucht in die­sem Zusam­men­hang nach Zeu­gen. Per­so­nen, die ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen im Bereich des Tat­or­tes gemacht haben,
wer­den geben, sich unter der Tele­fon­num­mer 0911 / 2112–3333 mit dem Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken in Ver­bin­dung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.