Land­kreis Wun­sie­del: Son­der­impf­tag für Jugend­li­che ab 12 und Erwach­se­ne an der „Bade­halb­in­sel“

Symbolbild Impfung

Am Sonn­tag zwi­schen 14 und 17 Uhr ist das Impf­mo­bil des Impf­zen­trums am Wei­ßen­städ­ter See vor Ort. An der soge­nann­ten Bade­halb­in­sel (Nähe Restau­rant See­stern) kön­nen sich alle Inter­es­sier­ten ab 12 Jah­ren imp­fen las­sen. Ange­bo­ten wer­den die Impf­stof­fe Bio­n­tech (für Jugend­li­che ab 12 und Erwach­se­ne, zwei­ma­li­ge Imp­fung nötig) und Johnson&Johnson (für Erwach­se­ne ab 18 Jah­ren, ein­ma­li­ge Imp­fung aus­rei­chend). Min­der­jäh­ri­ge ab 12 Jah­ren müs­sen in Beglei­tung ihrer Eltern sein, Jugend­li­che ab 16 Jah­ren müs­sen ent­we­der in Beglei­tung eines Eltern­teils sein oder eine schrift­li­che Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung vor­le­gen kön­nen. Da die Wohn­ort­bin­dung hin­sicht­lich der Imp­fun­gen auf­ge­ho­ben wur­de, rich­ten sich alle Ange­bo­te auch aus­drück­lich an Per­so­nen, die nicht im Land­kreis leben. Per­so­nen, die ihre Erst­imp­fung bei einem die­ser Ter­mi­ne erhal­ten, kön­nen ihre Zweit­imp­fung (falls nötig) also auch in ihrem Hei­mat­land­kreis durch­füh­ren las­sen. Neu ist auch, dass sich Gene­se­ne ab sofort bereits vier Wochen (und nicht erst sechs Mona­te) nach Abklin­gen der letz­ten Sym­pto­me imp­fen las­sen dürfen.

CORO­NA-Tages­mel­dun­g1208

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.