Bür­ger­ver­ein Gaustadt wech­selt die Vor­stand­schaft in jün­ge­re Hän­de – Danie­la Reinfel­der wird Ehrenvorsitzende

Gro­ßes Inter­es­se herrsch­te bei der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Bür­ger­ver­eins im Ver­eins­heim der ARP Por­tu­gie­sen in Gaustadt. Die erste Vor­sit­zen­de Stadt­rä­tin (BuB) Danie­la Reinfel­der dank­te allen Hel­fern und dem gesam­ten Team und berich­te­te von schwie­ri­gen Zei­ten im Rück­blick auf ein­ein­halb Jah­re mit Coro­na und weni­gen Festi­vi­tä­ten. Konn­ten in 2019 noch Floh­markt, Kir­chen­blues, Ern­te­dank und Kirch­weih statt­fin­den, kam nach der Win­ter­wan­de­rung im Janu­ar 2020 das gesell­schaft­li­che Leben kom­plett zum Erlie­gen. Ein­zi­ger Hoff­nungs­schim­mer, trotz feh­len­der Ein­nah­men, aber dank einer spar­sa­men Poli­tik über die Jah­re, wur­den groß­zü­gi­ge Spen­den für die Unter­stüt­zung der Sams Ampel auf der ERBA, eine Ruhe­bank im neu­ge­schaf­fe­nen anony­men Blu­men­wie­sen­ab­teil des Fried­ho­fes Gaustadt, die Neu­an­schaf­fung von Krip­pen­fi­gu­ren für die Pfarr­kir­che St. Josef und Geld für ein Gar­ten­haus der Grund­schu­le aus­ge­zahlt. Der Aus­blick auf 2021 ver­heißt wie­der Höhe­punk­te: der Kir­chen­blues mit Tony Bullock hat bereits statt­ge­fun­den, die „Popup Kirch­weih“ im Okto­ber kann im Klei­nen stattfinden.

2022 wird hof­fent­lich ein ganz nor­ma­les Jahr wer­den mit einem Stand­kon­zert am 1. Mai mit der Blas­ka­pel­le St. Josef Gaustadt, anläss­lich des Floh­mark­tes rund um den Fischer­hof, Kir­chen­blues im August und die Kirch­weih im Okto­ber am neu­en Stand­ort. Der anschlie­ßen­de Bericht des Kas­siers und der Kas­sen­prü­fer beschei­nig­te dem Bür­ger­ver­ein geord­ne­te Ver­hält­nis­se, so dass die Ent­la­stung für den gesam­ten Vor­stand ein­stim­mig erfolg­te. Bei den anschlie­ßen­den Wah­len tra­ten vie­le aus dem bis­he­ri­gen Team nicht mehr an. Als erster Vor­stand wur­de mit einer Ent­hal­tung Chri­sti­an Bes­ler und ein­stim­mig Jac­que­line Stö­ßel zur Ver­tre­te­rin gewählt, sowie beim Aus­schuss neu Caro­li­ne Mahr und Rai­ner Fuchs Vor­stand der Soli Gaustadt, als auch die neue Kas­sen­prü­fe­rin Gabi Mahr. Die erste Amts­hand­lung des neu­en Vor­sit­zen­den war der Vor­schlag von Chri­sti­an Bes­ler nach fast 20 Jah­ren Danie­la Reinfel­der zur neu­en Ehren­vor­sit­zen­den wäh­len zu las­sen. Mit dem Ver­spre­chen und einem Auf­trag mit­tels Beschluss die begon­nen Pro­jek­te wie zwei Trink­was­ser­brun­nen auf der ERBA und die Sanie­rung des Kami­nes für ein Fal­ken­nest noch zu beglei­ten, bedank­te sich Danie­la Reinfel­der. Mit auf­mun­tern­den Wor­ten des neu­en Vor­stan­des galt die Sit­zung als gelun­gen beendet.

Bam­berg Anfang August 2021

Danie­la Reinfel­der Ehren­vor­sit­zen­de BV Gaustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.