Stadt­bü­che­rei Forch­heim ver­an­stal­tet Sommerferien-Leseclub

Sommerferien-Leseclub in der Stadtbücherei Forchheim
© StadtBüFo

„Lesen was geht“ in der Stadt­bü­che­rei Forch­heim! Feri­en­ak­ti­on für Jugend­li­che zwi­schen 11 und 14 Jahren

Lesen, was geht! Das ist das Mot­to des Som­mer­fe­ri­en-Lese­clubs, der in der Forch­hei­mer Stadt­bü­che­rei schon seit 2010 durch­ge­führt wird.

Jugend­li­che zwi­schen 11 und 14 Jah­re kön­nen sich für die­se Feri­en­ak­ti­on anmel­den und dann ein­fach „los­le­sen“ oder „los­hö­ren“. Man kann gechillt Bücher lesen oder ein Hör­buch anhö­ren und anschlie­ßend Noten dafür ver­ge­ben. Für die­se Akti­on wur­den in der Stadt­bü­che­rei über 150 neue Bücher angeschafft.

Oder man wird auch noch krea­tiv und zeich­net eine Sze­ne aus dem Buch nach, bastelt sei­nen Hel­den aus der Geschich­te oder dreht viel­leicht sogar einen klei­nen Film über sein Lieb­lings­buch? Dafür erhält man bei der Rück­ga­be dann Stem­pel in sein coo­les Sommer-Journal.

Noch im August wer­den bay­ern­weit außer­dem zwei Online-Aktio­nen durch­ge­führt, an denen man kosten­los teil­neh­men kann.

Zum Abschluss des SLFC gibt es in Forch­heim tra­di­tio­nell eine Abschluss­par­ty mit Piz­za und gro­ßer Prei­se­ver­lei­hung. Jeder bekommt eine Urkun­de und min­de­stens einen Preis! Und mit ganz viel Glück gewinnt man viel­leicht sogar den bay­ern­wei­ten Haupt­preis: ein Tages­tickets fürs LEGO­LAND (für 2 Erwach­se­ne und 2 Kin­der bis 13 Jah­re) inklu­si­ve Über­nach­tung im Hotel Pira­ten­in­sel und je ein Bay­ern­ticket für die Hin- und Rückreise!

Alle wei­te­ren Infos und das Anmel­de­for­mu­lar zum Aus­drucken fin­det man auf https://​stadt​bue​che​rei​.forch​heim​.de/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​g​e​n​/​s​o​m​m​e​r​f​e​r​i​e​n​-​l​e​s​e​c​lub/ oder an der Info­the­ke der Stadt­bü­che­rei. Die Anmel­dung muss von bei­den Eltern­tei­len unter­schrie­ben werden.

Die­se Akti­on läuft noch bis 18. Sep­tem­ber 2021, man kann also jeder­zeit noch einsteigen!

Kon­takt und Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.