Neu­es Festi­val in Bay­reuth vom 20. bis 22. August

Neues Festival in Bayreuth

6*-Festival: 20. bis 22. August 2021

„Saal­mit­te“ ken­nen die Men­schen in Bay­reuth und der Regi­on als Team des „Kraut & Rüben Open­airs“, dass in den letz­ten Jah­ren regel­mä­ßig die Wil­hel­mi­nen­aue bespielt hat. Nun hat die Grup­pe ein neu­es Festi­val gegrün­det, das mit Domi­nik Eul­berg, Roma­no, Ame­wu. Anti­fuchs u. v. m. natio­nal und inter­na­tio­nal bekann­te Musiker*innen in die Wag­ner­stadt holt.

Vom 20. bis 22. August ver­wan­delt sich der Jugend­zelt­platz im Stadt­ge­biet in eine bun­te Festi­val­welt mit Musik, inter­ak­ti­ven Instal­la­tio­nen und aus­ge­fal­le­ner Deko. All das natür­lich Coro­na-gemäß und sicher, denn es ist viel Platz für alle.

Das Pro­gramm ist durch­aus eine Reak­ti­on auf die unsi­che­re, sich rasant wan­deln­de Zeit. Da wären die Instal­la­tio­nen, die auch visu­ell mit dem Per­spek­ti­ven­wech­sel spie­len oder Work­shops, mit denen man Neu­es mit­nimmt in die Zukunft.
Aber auch die Musik ist sorg­fäl­tig aus­ge­wählt: Alle Performer*innen stel­len eige­ne Regeln auf und gehen kom­pro­miss­los ihren Weg.

Domi­nik Eul­berg ist Elek­tro-Musi­ker und inter­na­tio­nal gebuch­ter DJ, aber auch als Orni­tho­lo­ge ein stil­ler Beob­ach­ter von Flo­ra und Fau­na. Als Musi­ker, Buch­au­tor und in Zusam­men­ar­beit mit dem NABU resen­si­bi­li­siert er die Men­schen für die Natur.
https://​www​.nabu​.de/​t​i​e​r​e​-​u​n​d​-​p​f​l​a​n​z​e​n​/​a​k​t​i​o​n​e​n​-​u​n​d​-​p​r​o​j​e​k​t​e​/​v​o​g​e​l​-​d​e​s​-​j​a​h​r​e​s​/​w​a​h​l​-​2​0​2​1​/​2​9​3​4​2​.​h​tml

Roma­no aus Ber­lin-Köpe­nick, unver­wech­sel­bar mit den lan­gen blon­den Zöp­fen, ist mit einer unver­wech­sel­ba­ren Mischung aus Hip­Hop. groo­vi­gen Beats und ori­gi­nel­len Tex­ten ein moder­ner Erzäh­ler und spä­te­stens seit sei­nem Hit-Album „Copy­shop“ eine feste Grö­ße in der deut­schen Musikszene.

Ame­wu ist wütend und hat Dis­kus­si­ons­be­darf. Gleich­zei­tig reflek­tiert er all das in sei­nen lyri­schen Tex­ten, knall­hart nach vorn und trotz­dem um die Ecke gedacht, musi­ka­lisch aus­ge­feilt. Dass man ver­än­dern kann, auch wenn man selbst Ver­än­de­rung braucht, das ist für Ame­wu die Essenz des Rap.

Anti­fuchs gehört zu den bekann­te­sten MCs der Deutschrap-Sze­ne. Sie steht für eine jun­ge, selbst­be­wuss­te Genera­ti­on und Musik mit Hal­tung und über­rascht immer wie­der mit abwechs­lungs­rei­chen Tracks.

Kom­plet­tes Line-Up:

Frei­tag, 20. August – Roma­no und Catnapp

Sams­tag, 21. August – Kom­fort­rau­schen, Domi­nik Eul­berg und DJ Gerald Wildenauer

Sonn­tag, den 22. August: Ame­wu und Antifuchs

Mehr Infos unter https://saalmitte.de/6–2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.