Lese­tipps aus Adels­dorf – Land­rat Alex­an­der Tritt­hart gra­tu­lier­te gemein­sam mit Bür­ger­mei­ster Kar­sten Fisch­kal Buch­händ­ler Chri­sti­an Schmidt zum Buchhandelspreis

Symbolbild Bildung
Ein Vorbild für den Mittelstand im Landkreis: Landrat Alexander Tritthart (rechts) gratuliert Buchhändler Christian Schmidt (Mitte) zum deutschen Buchhandelspreis. Auch Adelsdorfs Bürgermeister Karsten Fischkal gratulierte. Foto: Landratsamt Erlangen-Höchstadt/Stephanie Mack.

Ein Vor­bild für den Mit­tel­stand im Land­kreis: Land­rat Alex­an­der Tritt­hart (rechts) gra­tu­liert Buch­händ­ler Chri­sti­an Schmidt (Mit­te) zum deut­schen Buch­han­dels­preis. Auch Adels­dorfs Bür­ger­mei­ster Kar­sten Fisch­kal gra­tu­lier­te. Foto: Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt­/­Ste­pha­nie Mack.

Adels­dorf. Bereits im Mai die­ses Jah­res wur­de Bücher Schmidt mit dem deut­schen Buch­han­dels­preis aus­ge­zeich­net. Coro­nabe­dingt über­reich­te Land­rat Alex­an­der Tritt­hart nun per­sön­li­che Glück­wün­sche an Inha­ber Chri­sti­an Schmidt. Sei­ne klei­ne Buch­hand­lung in der Haupt­stra­ße lädt nicht nur Lese­rat­ten zum Stö­bern und Ver­wei­len ein. Sei­te für Sei­te und zwi­schen den Zei­len über­zeugt Buch­händ­ler Schmidt mit sei­nem Team in Lesun­gen, Buch­vor­stel­lun­gen oder Bücher­ti­schen Jung und Alt − über die Land­kreis­gren­zen hin­aus. Land­rat Alex­an­der Tritt­hart gra­tu­lier­te zu die­ser „beacht­li­chen Aus­zeich­nung“, wel­che gera­de in Zei­ten digi­ta­ler Ange­bo­te und Coro­na ein star­kes Signal für mit­tel­stän­di­sche Betrie­be und den sta­tio­nä­ren Han­del im Land­kreis sei.

Für die pas­sen­de Lek­tü­re wird Schmidt als ver­trau­ens­vol­ler Ansprech­part­ner vor Ort geschätzt: „Wel­che Titel über mei­nen Ver­kaufs­tre­sen gehen, bleibt stets geheim“ sagt er augen­zwin­kernd. Er fun­gie­re gern als stil­ler Bera­ter, der wie ein Apo­the­ker ande­ren einen guten Rat gibt. Wor­te sind bekann­ter­ma­ßen oft die beste Medizin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.