Grä­fen­berg: End­spurt beim bun­ten Zir­kus-Spek­ta­kel mit dem Zir­kus Renz

Zirkus Renz in Gräfenberg
Zirkus Renz in Gräfenberg. Foto: Alexander Hitschfel

Wer heu­te, oder mor­gen noch nichts vor hat, der kann eine Vor­stel­lung des Zir­kus Renz mit­er­le­ben, der noch bis ein­schließ­lich mor­gen direkt an der B2, gleich neben der Nor­ma, besu­chen. Alt und Jung kön­nen in einer rund zwei­stün­di­gen Show in die schil­lern­de Welt des Zir­kus eintauchen.

Die Pre­mie­ren­ver­an­stal­tung am Don­ners­tag­abend war aus­ver­kauft. Egal ob die bei­den Spaß­ma­cher Char­ly und Peppi­no, die bei­de ver­su­chen einen Honig­topf für sich zu ergat­tern, die Jon­gla­ge-Ein­la­gen von Juni­or-Chef Gio­van­ni Renz, oder auch eine der im Pro­gramm ein­ge­bau­ten Tier­num­mern, wie der Auf­tritt der Kamel­ka­ra­wa­ne, oder auch die anmu­ti­ge Pfer­de­dres­sur; hier gibt es Eini­ges zu erle­ben und zu bestau­nen. Eins ist sicher; die fast zwei Stun­den Vor­stel­lung ver­ge­hen wie im Flug. Heu­te fin­det die Vor­stel­lung um 18.00 Uhr statt; am Sonn­tag dann um 14.00 Uhr. Sonn­tag ist im Übri­gen Fami­li­en­tag. Eltern zah­len hier Kin­der­prei­se. Kar­ten kön­nen unter 0160/1036338 reser­viert und an der Kas­se abge­holt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.