Ame­ri­can Foot­ball kehrt nach Her­zo­gen­au­rach zurück

Nach über ein­ein­halb Jah­ren kön­nen sich die Foot­ball­fans in Her­zo­gen­au­rach und Umge­bung wie­der auf Foot­ball auf dem Rhi­nos Field am Wei­hers­bach freu­en. Sowohl die Her­zo Rhi­nos Seni­ors, als auch die Her­zo Rhi­nos Ladies wer­den in die­sem Jahr Spie­le auf ihrem Home­field bestreiten.

Ins­ge­samt 6 Heim­spie­le wer­den die bei­den Mann­schaf­ten absol­vie­ren. Die Damen spie­len eine ver­kürz­te Sai­son in der 2. Damen­bun­des­li­ga. Dafür wer­den mit der SG Crails­heim-Tübin­gen, den All­gäu Comets und den Erfurt Indi­gos Teams aus dem Süden Deutsch­lands nach Her­zo­gen­au­rach rei­sen. Die Her­ren neh­men auf­grund der Aus­set­zung des regu­lä­ren Spiel­be­triebs durch den Ver­band an der Bava­ri­an Bowl Seri­es teil. Einem, mit der Unter­stüt­zung des Afv­by von den teil­neh­men­den Teams orga­ni­sier­ten Tur­nier­for­mat, in dem die Her­ren in der Divi­si­on Sil­ber ins­ge­samt sechs Spie­le absol­vie­ren werden.

Die Her­zo Rhi­nos Seni­ors eröff­nen am 22.08.2021 die Sai­son mit einem Heim­spiel gegen die Nürn­berg Hawks. So kommt es gleich am ersten Spiel­tag zu einem hoch­ka­rä­ti­gen Spiel bei dem die Rhi­nos gegen die bereits seit zwei Jah­ren in der Lan­des­li­ga eta­blier­ten Hawks zei­gen müs­sen, dass sie seit der Pre­mie­ren­sai­son 2019 dazu­ge­lernt haben.

In der dar­auf­fol­gen­den Woche, am 29.08.2021, fei­ern die Rhi­nos Ladies ihr Pflicht­spiel­de­büt bei einem Heim­spiel gegen die SG Crails­heim-Tübin­gen. Das Team aus Baden-Würt­tem­berg qua­li­fi­zier­te sich in der Sai­son 2019 mit einer makel­lo­sen Bilanz von 8:0 für die Play­offs, in denen sie bis ins Halb­fi­na­le vor­dran­gen, wo sie mit 34:6 an den All­gäu Comets schei­ter­ten. Auch in die­sem Spiel ist span­nen­der Foot­ball prak­tisch garantiert.

Im zwei­ten Heim­spiel der Bava­ri­an Bowl Seri­es tref­fen die Rhi­nos am 12.09.2021 auf die Bay­reuth Dra­gons. Die Dra­gons sind in der Grup­pe das eta­blier­te­ste Team, das seit Jah­ren in der Lan­des­li­ga spielt und 2004 die Mei­ster­schaft in der Bay­ern­li­ga- und den damit ein­her­ge­hen­den Auf­stieg in die Regio­nal­li­ga fei­er­te. In der Sai­son 2019 beleg­ten sie in der Grup­pe Nord hin­ter den Amberg Mad Bull­dogs und den Aschaf­fen­burg Stal­li­ons mit einer aus­ge­gli­che­nen Bilanz von 5:5 den drit­ten Platz.

Am 19.09.2021 rei­sen dann die All­gäu Comets aus Kemp­ten zum Heim­spiel gegen die Rhi­nos Ladies an den Wei­hers­bach. Nach­dem die Comets die Regu­lar Sea­son mit einer Bilanz von 6:2 abge­schlos­sen hat­ten, stan­den sie in der Sai­son 2019 nach dem Halb­fi­na­le und dem Sieg gegen die Titans, im Fina­le der DBL2. Das Spiel ver­lo­ren sie denk­bar knapp mit zwei Punk­ten Unter­scheid gegen die Braun­schweig Lady Lions und sind somit amtie­ren­der Vize­mei­ster der DBL2.

Am 25.09.2021 folgt mit dem Heim­spiel gegen die Erfurt Indi­gos das letz­te Spiel der Ladies in der Regu­lar Sea­son der DBL2. Die Indi­gos hat­ten in der Sai­son 2019 ein eher durch­wach­se­nes Jahr und konn­ten ledig­lich ein Spiel aus 8 Par­tien für sich ent­schei­den. Damit beleg­ten sie den Let­zen Platz in der Divi­si­on Süd/​Ost.

Den Abschluss auf dem Rhi­nos Field machen am 10.10.2021 die Neu­stadt Fal­cons aus dem benach­bar­ten Neu­stadt an der Aisch im letz­ten Heim­spiel der Her­zo Rhi­nos Seni­ors in der Bava­ri­an Bowl Seri­es. Die Fal­cons haben seit ihrer Grün­dung die Auf­bau­li­ga durch­lau­fen und sind nach einer Per­fect Sea­son 2018 den Schritt in die Lan­des­li­ga gegan­gen. Dort spiel­ten sie 2019 eine Sai­son mit 4 Sie­gen und 6 Nie­der­la­gen und tra­fen dabei unter ande­rem auch schon auf die ande­ren Teams aus der Grup­pe Sil­ber der Bava­ri­an Bowl Series.

Kick­off für alle Spie­le ist am jewei­li­gen Tag um 15:00 Uhr. Auf­grund der Auf­la­gen, die bezüg­lich der Coro­na Pan­de­mie aktu­ell gel­ten, kön­nen die Rhi­nos auf ihrem Gelän­de eine Maxi­mal­an­zahl von 500 Zuschau­ern zulas­sen. Um allen Auf­la­gen gerecht wer­den zu kön­nen, wird es in die­sem Jahr erst­ma­lig die Mög­lich­keit geben, die Tickets und Dau­er­kar­ten für die Spie­le über einen Online Ticket­shop zu erwer­ben. Gleich­zei­tig wird es aber selbst­ver­ständ­lich auch eine Tages­kas­se geben, an der Rest­tickets am Spiel­tag selbst ver­kauft wer­den. Der Ticket­shop ist in Kür­ze über die Web­site www​.her​zo​-rhi​nos​.de unter dem Rei­ter Tickets zu erreichen.

Die Rhi­nos freu­en sich dar­auf, nach die­ser lan­gen Zeit end­lich wie­der auf dem Feld zu ste­hen und ihren Zuschau­ern Foot­ball in der Sport­stadt Her­zo­gen­au­rach bie­ten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.