Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt ver­an­stal­tet Kon­zert „Ste­fan Gra­sse – La Gui­tar­ra del Sur“

Der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt ver­an­stal­tet am Sams­tag, 14. August um 18 Uhr ein open-air Kon­zert mit Ste­fan Gra­sse im Bür­ger­haus-Gar­ten, Bahn­hof­stra­ße 5 in Eber­mann­stadt. Bei Unwet­ter ent­fällt die Veranstaltung.

Ste­fan Gra­sse – La Gui­tar­ra del Sur: Gitar­ren­mu­sik zwi­schen Klas­sik, Latin und Flamenco

© Stefan Grasse

© Ste­fan Grasse

Träu­me, Lebens­freu­de und Fern­weh zum Klin­gen brin­gen – das ist die Pas­si­on des weit gerei­sten Gitar­ri­sten Ste­fan Gra­sse. In sei­nem neu­en Pro­gramm La Gui­tar­ra del Sur (Die Gitar­re des Südens) erzählt er von zahl­rei­chen Begeg­nun­gen auf sei­nen Kon­zert­rei­sen und brei­tet er eine Stil­viel­falt aus, die stau­nen lässt. So erklin­gen bra­si­lia­ni­sche Bos­sa Nova neben kuba­ni­schen Son, anda­lu­si­schen Fla­men­co und roman­ti­scher Gitar­ren­mu­sik. Sei­ne Gitar­ren­kunst lässt sich mit Attri­bu­ten wie mit­rei­ßend, vir­tu­os, gefühl­voll und berüh­rend beschrei­ben. Sie weckt Sehn­süch­te nach son­nen­durch­flu­te­ten Land­schaf­ten und lässt die See­le in den Urlaub fliegen.

Ein­tritt: VVK 8,00 €, AK 10,00 €. Kar­ten­vor­ver­kauf: Tou­rist­info, Bahn­hof­str. 5, 91320 Eber­mann­stadt, Tel 09194/50640.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.