Decken­sa­nie­rung in der Orts­durch­fahrt Schney

Der 1. Bauabschnitt in der Ortsdurchfahrt Schney ist am 30. Juli 2021 fertiggestellt worden. Foto: Kreisbauhof des Landkreises Lichtenfels
Der 1. Bauabschnitt in der Ortsdurchfahrt Schney ist am 30. Juli 2021 fertiggestellt worden. Foto: Kreisbauhof des Landkreises Lichtenfels

2. Bau­ab­schnitt der Decken­sa­nie­rung der Orts­durch­fahrt Schney beginnt am 2. August 2021

Voll­sper­rung erfor­der­lich – Umlei­tung erfolgt über Lich­ten­fels, A73 und die B173

Am Mon­tag, 2. August 2021, beginnt der zwei­te Abschnitt der Decken­sa­nie­rung der Kreis­stra­ße LIF 2 in der Orts­durch­fahrt. Er muss unter Voll­sper­rung der Orts­durch­fahrt Schney erfolgen.

Der 1. Bau­ab­schnitt in der Ort­schaft Schney, der mit einer orts­na­hen Umfah­rung über die Micha­el-Och-Stra­ße und dem Indu­strie­ge­biet „An der Zeil“ aus­ge­führt wur­de, ist am 30. Juli 2021 befahr­bar fer­tig­ge­stellt wor­den. Hier sind noch Rest­ar­bei­ten im Bereich der Geh­we­ge erfor­der­lich. Um die Aus­wir­kun­gen auf die Anwoh­ner und Gewer­be­trei­ben­den wäh­rend der Maß­nah­me zu mini­mie­ren, wur­de die Decken­sa­nie­rung der Kreis­stra­ße LIF 2 in zwei Bau­ab­schnit­te aufgeteilt.

Am 2. August beginnt der zwei­te Bau­ab­schnitt unter Vollsperrung

Im Bereich des 2. Bau­ab­schnit­tes ist die orts­na­he Umlei­tung nicht mehr mög­lich. Die­ser Abschnitt beginnt mit den Som­mer­fe­ri­en und bedeu­tet eine Voll­sper­rung der LIF 2 im Bereich des Orts­kerns von Schney. Der Abschnitt 2 umfasst den Bereich von der Micha­el-Och-Stra­ße (Net­to) bis zur Bahn­brücke in Schney. Hier wer­den in einem Gemein­schafts­pro­jekt Arbei­ten von den Stadt­wer­ken Lich­ten­fels, der Stadt Lich­ten­fels und dem Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men durch­ge­führt. Der Kreis­bau­hof wird auch in die­sem Abschnitt Sanie­rungs­maß­nah­men an der Stra­ßen­ent­wäs­se­rung vornehmen.

Im Zeit­fen­ster von Mon­tag, 2. August 2021, bis Frei­tag, 27. August 2021, soll der zwei­te Bau­ab­schnitt abge­schlos­sen sein. Die­ser Abschnitt wird unter Voll­sper­rung der OD Schney aus­ge­führt. Die Umlei­tung wird über Lich­ten­fels und der B173 Rich­tung Michel­au aus­ge­schil­dert. Die Bür­ger wer­den gebe­ten, den Bereich groß­räu­mig über die A73 zu umfahren.

Mit der Maß­nah­me soll der Stra­ßen­zu­stand deut­lich ver­bes­sert wer­den und die Lärm­be­lä­sti­gung durch das Über­fah­ren von Uneben­hei­ten in der Fahr­bahn mini­miert werden.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf der Inter­net­sei­te des Land­krei­ses Lich­ten­fels www​.lkr​-lif​.de.

Das Land­rats­amt Lich­ten­fels bit­tet die Ver­kehrs­teil­neh­mer, sich auf die Sper­rung ein­zu­stel­len und um Ver­ständ­nis für und die damit ver­bun­de­nen Behin­de­run­gen infol­ge die­ser drin­gend erfor­der­li­chen Maßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.