Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth star­tet Vor­le­sungs­rei­he für Kinder

Geschich­ten im Hofgarten

Die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth star­tet im August eine neue wöchent­li­che Vor­le­sungs­rei­he für Kin­der ab drei Jah­ren. Jeden Frei­tag im August tref­fen sich die Teilnehmer/​innen um 11 Uhr auf der Streu­obst­wie­se im Hof­gar­ten des Neu­en Schlos­ses gegen­über der Oran­ge­rie. Dort wird in ent­spann­ter Atmo­sphä­re und unter (hof­fent­lich) blau­em Him­mel jeweils ein Kamis­hi­bai für Kin­der ab drei Jah­ren vor­ge­le­sen. Los geht’s am Frei­tag, 6. August, mit „Super­wurm“ von Axel Scheff­ler und Julia Donald­son. Wei­ter geht’s am 13. August mit „Bit­te blubb blubb ret­te mich!“ von Dirk und Bar­ba­ra Schmidt und am 20. August mit „Als die Raben noch bunt waren“ von Edith Schrei­ber-Wicke. Den Abschluss macht „Der Grüf­felo“ von Axel Scheff­ler und Julia Donald­son am 27. August.

Um vor­he­ri­ge tele­fo­ni­sche Anmel­dung unter 0921 507038–30 oder per E‑Mail an stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de (Anmel­de­schluss: jeweils der Don­ners­tag vor­her bis 16 Uhr) wird gebe­ten. Bit­te Pick­nick­decke nicht ver­ges­sen! Bei schlech­tem Wet­ter fin­det die Ver­an­stal­tung in der Black Box des RW21 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.