Sport­ab­zei­chen­tag in Neun­kir­chen am Brand

Sportabzeichentag in Neunkirchen am Brand

Ein wun­der­vol­ler Start in die Sport­ab­zei­chen­sai­son fand am Sams­tag, den 17.07.2021 auf dem Sport­ge­län­de der Mit­tel­schu­le in Neun­kir­chen am Brand statt. Hoch­mo­ti­viert durch die Ver­lei­hung des Fit­ness­or­dens am Abend vor­her kamen ca. 50 Teil­neh­mer auf das Gelän­de. Nach einer kur­zen Begrü­ßung durch den Sport­ab­zei­chen­re­fe­ren­ten des Land­krei­ses Forch­heim, Herrn Heinz Rich­ter und der Infor­ma­tio­nen zum Hygie­nekon­zept durch Herrn Micha­el Nüt­zel konn­ten die Teil­neh­mer ihre Mus­ku­la­tur durch ein klei­nes Auf­wärm­trai­ning mit Frau Sil­via Rich­ter auf die Lei­stun­gen vorbereiten.

Die akti­ven Sport­ler konn­ten mit ihren Lauf­zet­teln an den ver­schie­de­nen Sta­tio­nen, wie Ball­weit­wurf, Weit- und Hoch­sprung, Stand­weit­sprung, Seil­sprin­gen, Kugel­sto­ßen und Sprint ihre Lei­stun­gen erbrin­gen. Da die Anfor­de­run­gen bei Frau­en, Män­nern und Jugend­li­chen männ­lich bzw. weib­lich auch je nach Alter unter­schied­lich sind, bekam jeder der Teil­neh­mer auch noch eine Info­bro­schü­re, wo er sich selbst über sei­ne zu erbrin­gen­den Dis­zi­pli­nen infor­mie­ren konn­te. Man kann aus den Berei­chen Aus­dau­er, Kraft, Schnel­lig­keit und Koor­di­na­ti­on für sich das Pas­sen­de aus­su­chen und so man­che älte­re Tur­ne­rin prä­sen­tier­te einen Pferd­chen­sprung aus ihrer tur­ne­ri­schen Lauf­bahn im Bereich „Schnel­lig­keit“.

Mit viel Spaß mar­schier­ten Kin­der, Jugend­li­che und Erwach­se­ne von Sta­ti­on zu Sta­ti­on und wur­den dabei von den Zuschau­ern, die zumeist aus den Eltern bestan­den, ange­spornt und so man­cher Eltern­teil bekam auch Lust sei­ne Fit­ness unter Beweis zu stel­len. Natür­lich konn­te nicht immer Gold erreicht wer­den, aber die Sport­ab­zei­chen­prü­fer/-innen ver­stan­den es, die Sport­ler zu begei­stern und zu Höchst­lei­stun­gen anzuspornen.

Selbst der BLSV Kreis­vor­sit­zen­de Forch­heim, Herr Edmund Mau­ser, kam mit sei­ner Enke­lin vor­bei, die mit Begei­ste­rung an den Sta­tio­nen ihr Kön­nen unter Beweis stell­te. Das kol­le­gia­le Mit­ein­an­der über­trug eine posi­ti­ve Stim­mung auf alle Sport­ler und so konn­ten vie­le, alle Dis­zi­pli­nen außer Schwim­men bereits auf dem Platz ablegen.

Das Sport­ab­zei­chen­team San­dra Rich­ter-Nico­lo­si, Sil­via Rich­ter, Micha­el Nüt­zel um Heinz Rich­ter, sowie die Hel­fer Her­mann Knapp, Erhard Hanau­er und die Fsj-lerin Frau Cla­ra Gumb­mann freu­en sich auf den näch­sten Sport­ab­zei­chen­treff. Ein­ge­la­den sind alle sport­lich Akti­ven ab 6 bis 99 Jah­ren. Die Teil­nah­me ist unab­hän­gig von einer Mit­glied­schaft im Ver­ein und fin­det im Rah­men der „offe­nen Sport­ar­beit“ statt.

Die genann­ten Sport­ab­zei­chen­prü­fer sind alle auch Übungs­lei­ter des TSV Neun­kir­chen am Brand, der die Aktio­nen mit dem Vor­stand Herrn Karl Ger­meroth ger­ne unterstützt.

BLSV-Sport­ab­zei­chen­re­fe­rent Kreis Forch­heim Heinz Richter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.