Spit­zen­rei­ter aus der Bam­ber­ger Wey­er­mann® Destillerie

Bei der Women’s Inter­na­tio­nal Tro­phy erhal­ten zwei Spi­ri­tuo­sen der Wey­er­mann® Destil­le­rie Gold. Mit einer hohen Bewer­tung gehört der Wey­er­mann® Kräu­ter­li­kör zum abso­lu­ten Spitzenfeld.

Spitzenreiter aus der Weyermann® Destillerie

Phil­ipp Schwarz mit den Spit­zen­rei­tern aus der Wey­er­mann® Destillerie

96 von 100 mög­li­chen Punk­ten sicher­te sich der Wey­er­mann® Kräu­ter­li­kör bei der Women’s Inter­na­tio­nal Tro­phy und erhielt Gold. Auch der Wey­er­mann® No. 4 Sin­gle Malt Whis­ky gehört zu den gold­prä­mier­ten Spi­ri­tuo­sen des inter­na­tio­na­len Wettbewerbs.

„Die hohe Bewer­tung bei die­sem jun­gen Wett­be­werb ist groß­ar­tig. Ein fan­ta­sti­sches Ergeb­nis für die­se edlen Krea­tio­nen“, freut sich Bren­ne­rei­lei­ter Phil­ipp Schwarz über den Gewinn.

Bei­de Spi­ri­tuo­sen ent­ste­hen in der Wey­er­mann® Destil­le­rie in Bam­berg. Aus ver­schie­de­nen Kräu­tern, Gewür­zen und Spe­zi­al­malz kre­iert Phil­ipp Schwarz den Wey­er­mann® Kräuterlikör.

Rein aus Malz erschuf er dage­gen den limi­tier­ten Wey­er­mann® No. 4 Sin­gle Malt Whis­ky. Hier­zu wähl­te der Bren­ne­rei­lei­ter vier unter­schied­li­che Fäs­ser aus, zwei neue Fäs­ser aus ame­ri­ka­ni­scher und euro­päi­scher Weiß­ei­che sowie ein ehe­ma­li­ges Rum­fass und ein Ex-Bour­bon Fass. Vier Jah­re reif­te dann der Whis­ky bis zur Abfüllung.

Die Women’s Inter­na­tio­nal Tro­phy wird in Deutsch­land aus­ge­tra­gen. Spi­ri­tuo­sen aus der gan­zen Welt wer­den von einer inter­na­tio­na­len Jury ver­ko­stet. Die­se besteht aus­schließ­lich aus Fach­ver­ko­ste­rin­nen. Zur dies­jäh­ri­gen 1. Edi­ti­on wur­den 900 Pro­ben aus 29 Län­dern ein­ge­reicht. Die besten Pro­duk­te wer­den mit den Medail­len Gold und Sil­ber ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.