Sel­ber Wöl­fe: Caro­li­ne Schramm und Seli­na Chru­pa­la als Nach­wuchs in die Deut­sche Eis­hockey Natio­nal­mann­schaft geladen

Symbolbild Eishockey

Nach­wuchs für die Deut­sche Eis­hockey Natio­nal­mann­schaft – Schramm/​Chrupala

Zwei Spie­le­rin­nen des VER Selb e.V. waren als Nach­wuchs­ta­len­te für die Deut­sche Eis­hockey­Na­tio­nal­mann­schaft der Damen nach Füssen gela­den. Seli­na Chru­pa­la und Caro­li­ne Schramm sind der­zeit in der U17-Mann­schaft der Sel­ber Wöl­fe Juni­ors aktiv und wur­den von der Bun­des­trai­ne­rin Fran­zis­ka Busch zur U16-Damen­sich­tung bzw. zum U18-Lehr­gang ein­ge­la­den. Sie ver­brach­ten jeweils eini­ge Tage im Bun­des­lei­stung­zen­trum in Füssen und absol­vier­ten dort her­aus­for­dern­de Ein­hei­ten auf und neben dem Eis. Der VER Selb ist stolz auf sei­ne bei­den Spie­le­rin­nen, die seit Kin­des­bei­nen für den Ver­ein auf den Kufen unter­wegs sind. Bei­de belohn­ten sich mit den Nomi­nie­run­gen für ihren Trai­nings­fleiß und der Bereit­schaft stets an sich zu arbeiten.

Der VER Selb e.V. – ins­be­son­de­re alle Ver­ant­wort­li­chen und Akti­ven der Nach­wuchs­ab­tei­lung – drückt bei­den Spie­le­rin­nen die Dau­men, daß sie ihr Kön­nen bestens abru­fen konn­ten und sich somit für wei­te­re Maß­nah­men bzw. even­tu­ell auch für anste­hen­de inter­na­tio­na­le Ver­glei­che emp­feh­len konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.