Erleb­nis-Tanz in St. Geor­gen (Bay­reuth)

Tan­zen soll wie­der mög­lich sein – auf jeden Fall im Frei­en und unter Ein­hal­tung ent­spre­chen­der Hygi­e­n­maß­nah­men. So bie­tet das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk im Som­mer Mit­mach­tän­ze im Block und Kreis im Innen­hof des Gemein­de­hau­ses St. Geor­gen „Hin­ter der Kir­che“, St. Geor­gen 56, 95448 Bay­reuth an.

Drei mal diens­tags ab 10. August nach­mit­tag ab 14.30 Uhr oder 16 Uhr kann man sich für eine beweg­te und ver­gnüg­li­che Stun­de tref­fen. Denn gera­de jetzt ist Bewe­gung und gemein­sa­mes Erle­ben eine Basis, um gut durch die Pan­de­mie­zei­ten zu kom­men. Getanzt und gelernt wird ein bun­tes Pro­gramm quer durch ver­schie­de­ne Stil­rich­tun­gen unter der Lei­tung von Tanz­lei­te­rin Eri­ka Rich­ter aus Bay­reuth. Die Tanz­cho­reo­gra­phien sind so gestal­tet, dass die Abstands­re­geln ein­ge­hal­ten wer­den kön­nen (kei­ne Paar­tän­ze) und unter Ein­hal­tung der zu den Ter­mi­nen gel­ten­den Hygie­ne­be­stim­mun­gen. Die ein­zel­nen Ter­mi­ne sind unab­hän­gig von­ein­an­der besuch­bar. Eine tele­fo­ni­sche Vor­anmel­dung wird erbe­ten unter 0921/9 82 83 bei Eri­ka Richter.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und das gel­ten­de Hygie­nekon­zept unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.