Neu im Forch­hei­mer Königs­bad: Son­der­ein­tritts­kar­ten „10 x baden – 8 x bezahlen“

Sondereintrittskarte Forchheimer Königsbad

Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirsch­stein und Bür­ger­mei­ster Udo Schönfelder.

Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirsch­stein und Bür­ger­mei­ster Udo Schön­fel­der freu­en sich über den regen Zuspruch der Bade­gä­ste im Königs­bad und erwei­tern des­halb zur Feri­en­zeit das bestehen­de Ange­bot für Fami­li­en und Kin­der sowie Jugend­li­che um eine rabat­tier­te Zeh­ner­kar­te: Das Mot­to lau­tet „10x baden – 8 x bezah­len“, was jeweils zwei freie Ein­trit­te ins Frei­bad bedeu­tet. Die Stadt Forch­heim und das Königs­bad möch­ten sich mit die­ser Akti­on bei den vie­len Stamm­gä­sten für die Treue und das Ver­ständ­nis in die­sen schwie­ri­gen Zei­ten herz­lich bedan­ken. Die Zeh­ner­kar­te für Erwach­se­ne kostet 32,00 Euro, für Kin­der und Jugend­li­che bis 15 Jah­re 16,- Euro. Kin­der bis 5 Jah­re haben wei­ter­hin frei­en Ein­tritt ins Bad. Der Ver­kauf star­tet am Frei­tag, den 30.7.21 an der Som­mer­kas­se. Die rabat­tier­ten Kar­ten sind bis 30.9.2021 gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.