Bay­reuth: Wie­gen­lie­der-Andacht „Abend ward, bald kommt die Nacht“

Bayreuth/​Trumsdorf – Wie­gen­lie­der und Abend­lie­der sie erklin­gen am Frei­tag, 30. Juli 2021, in der Drei­fal­tig­keits­kir­che Bad Berneck und am Sonn­tag, 1. August 2021, in der Kir­che St. Micha­el in Trums­dorf, jeweils um 20.30 Uhr. In Bad Berneck bie­tet Karl­heinz Lau­ter­bach um 19.30 Uhr eine Kir­chen­füh­rung vor der Andacht an. Wie­gen­lie­der erin­nern an die Gebor­gen­heit im Mut­ter­leib: Ihre Rhyth­men ahmen das sanf­te Schau­keln nach, ihre Melo­dien drin­gen gedämpft an unser Ohr, ihre Tex­te sind bil­der­reich. Sie ste­hen am Anfang eines Lebens und haben doch zugleich des­sen Ende im Blick.
Inter­pre­tiert wer­den die Lie­der von Deka­nats­kan­to­rin Ulri­ke Heu­beck an der Orgel und Yuka Koroya­su, Gesang; in Bad Berneck singt zudem die Kan­to­rei. Zwi­schen den ein­zel­nen Musik­stücken bringt Pfar­re­rin Dr. Ange­la Hager Gedan­ken über Leben und End­lich­keit ein – die Pole, zwi­schen denen sich die Lie­der bewegen.
Ver­an­stal­ter sind das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk und die Kir­chen­ge­mein­den Bad Berneck und Trums­dorf. Der Ein­tritt ist frei, um Spen­den wird gebe­ten; es ist kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich, jedoch wird auf die begrenz­te Platz­zahl hin­ge­wie­sen. Der Abend ist Teil der Som­mer-Rei­he „Kir­chen erzäh­len Geschich­ten“; nähe­re Infor­ma­tio­nen dazu und zu den Hygie­ne­vor­schrif­ten unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.