Erlan­gen: Dicke Lip­pe ris­kiert – Schlä­ge­rei unter Heranwachsenden

symbolfoto polizei

Erlan­gen. Am Sonn­tag in den frü­hen Mor­gen­stun­den tra­fen im Zen­trum von Erlan­gen zwei Per­so­nen­grup­pen auf­ein­an­der. Aus bis­lang unbe­kann­ten Grün­den kam es zu kör­per­li­chen Über­grif­fen aus bei­den Grup­pen. Hier­bei wur­den zwei jun­ge Män­ner durch Faust­schlä­ge leicht ver­letzt. Sie wur­den zur ärzt­li­chen Ver­sor­gung in die Not­auf­nah­me der Chir­ur­gie des Uni­kli­ni­kums Erlan­gen ver­bracht. Der genaue Tat­her­gang sowie die jewei­li­gen Tat­be­tei­li­gun­gen der anwe­sen­den Personen
müs­sen noch ermit­telt wer­den. Sach­dien­li­che Hin­wei­se dies­be­züg­lich nimmt die Poli­zei­in­spek­ti­on Erlan­gen-Stadt ger­ne unter der Tele­fon­num­mer: 09131/760–115 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.