Bay­reuth: Neue Impf-Zei­ten – Coro­na-Imp­fun­gen auch im Impf­zen­trum ohne Termin

Bay­reuth. Das Ange­bot, schnell und unkom­pli­ziert eine Coro­na-Imp­fung erhal­ten zu kön­nen, wird wei­ter aus­ge­baut: Ab Don­ners­tag kön­nen sich alle Impf­wil­li­gen nicht nur im Impf­con­tai­ner in der Bay­reu­ther Innen­stadt, son­dern auch im Impf­zen­trum an der Johan­nes-Kep­ler-Real­schu­le ohne vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ga­be imp­fen lassen.
Gleich­zei­tig ändern sich die Öff­nungs­zei­ten die­ser bei­den Ein­rich­tun­gen. Der Impf­con­tai­ner auf dem Stadt­par­kett ist täg­lich von 10 bis 17 Uhr, das Impf­zen­trum an
der Real­schu­le jeden Tag von 13 bis 18 Uhr geöff­net. Die Impf­lin­ge kön­nen sich jeweils zwi­schen dem Impf­stoff von John­son & John­son und einem mRNA-Impf­stoff – je nach Ver­füg­bar­keit von Bio­N­Tech oder Moder­na – entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.