Kulm­bach: Impf­ak­ti­on für Kin­der und Jugend­li­che ab 12 Jah­ren im Impfzentrum

Corona Maske Symbolbild

Kulm­bach, 21.07.2021: Am Sams­tag, 24.07.2021, kön­nen Kin­der und Jugend­li­che ab 12 Jah­ren im Impf­zen­trum eine Coro­na-Imp­fung erhal­ten. Geimpft wird der Impf­stoff von Bio­N­Tech. Das Beson­de­re an die­ser Akti­on: Zwi­schen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr steht mit Dr. Patrick Muz­zo­li­ni ein Kin­der- und Jugend­arzt zur Ver­fü­gung, der die Auf­klä­rungs­ge­sprä­che für die­se Per­so­nen­grup­pe durch­führt und die gesam­te Impf­ak­ti­on beglei­tet. Eine vor­he­ri­ge Ter­min­ver­ein­ba­rung ist nicht erforderlich.

Der Ein­satz von Comirnaty/​BioNTech bei Kin­dern und Jugend­li­chen im Alter von zwölf bis 17 Jah­ren ohne Vor­er­kran­kun­gen wird der­zeit von der Stän­di­gen Impf­kom­mis­si­on (STI­KO) nicht all­ge­mein emp­foh­len, ist aber nach ärzt­li­cher Auf­klä­rung und bei indi­vi­du­el­lem Wunsch und Risi­ko­ak­zep­tanz des Kin­des oder des Jugend­li­chen bzw. der Sor­ge­be­rech­tig­ten möglich.

Impf­wil­li­ge Kin­der und Jugend­li­che müs­sen des­halb in Beglei­tung eines Erzie­hungs­be­rech­tig­ten kom­men. Zwar kom­me es bei einer Imp­fung nicht auf die Geschäfts­fä­hig­keit, son­dern viel­mehr auf die Fähig­keit an, Bedeu­tung und Trag­wei­te der Imp­fung zu ver­ste­hen, erläu­tert der Lei­ter des Kri­sen­stabs Oli­ver Hem­pfling. „Wenn aber ein Sor­ge­be­rech­tig­ter dabei ist, lässt sich der Impf­wunsch sicher leich­ter erfül­len“, so Hempfling.

IRE­KS spen­diert Eis

Für die­je­ni­gen, die sich an die­sem Sams­tag imp­fen las­sen, ist auch schon die Zweit­imp­fung ter­mi­niert. Die­se fin­det sechs Wochen spä­ter am 04.09.2021 statt. Damit erhal­ten gera­de Kin­der und Jugend­li­che noch vor Beginn des neu­en Schul­jah­res ihre Zweit­imp­fung. „Wir müs­sen alles dafür tun, dass unse­re Kin­der ab Sep­tem­ber ein nor­ma­les und siche­res Schul­le­ben erfah­ren“, betont Land­rat Klaus Peter Söll­ner. „Ein pro­ba­tes, wenn nicht das beste Mit­tel ist, mög­lichst vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler bis zum Schul­start zu imp­fen und sie so zu schützen.“

Söll­ner bedankt sich des­halb nicht nur bei allen Akteu­ren im Impf­zen­trum, son­dern auch bei der Kulm­ba­cher IRE­KS GmbH mit dem Ehe­paar Ruck­de­schel an der Spit­ze. Denn wer an die­sem Sams­tag geimpft wird, kann sich zusätz­lich mit einem Eis beloh­nen. Die zur Unter­neh­mens­grup­pe IRE­KS gehö­ren­de LUMEN GmbH stellt ein Soft­eis­ge­rät zur Ver­fü­gung. „Wir unter­stüt­zen die­se Impf­ak­ti­on ger­ne und wol­len kurz vor Beginn der Som­mer­fe­ri­en etwas Urlaubs­stim­mung schaf­fen“, sagt LUMEN-Geschäfts­füh­rer Uwe Täu­ber. Das Ange­bot gilt natür­lich für alle, die am Sams­tag im Impf­zen­trum geimpft werden.

Die Ver­ant­wort­li­chen wei­sen dar­auf hin, dass eine vor­he­ri­ge Regi­strie­rung über die Online-Platt­form Bay­IM­CO (https://​impf​zen​tren​.bay​ern/) hilf­reich ist. Erzie­hungs­be­rech­tig­te und Impf­ling müs­sen sich außer­dem mit einem Licht­bild­aus­weis aus­wei­sen. Die Kin­der und Jugend­li­chen soll­ten ihren Impf­pass mitbringen.

Update zum Stand der Coro­na­vi­rus-Infek­tio­nen und Schutz­imp­fun­gen im Land­kreis Kulmbach

Stand 16.00: Heu­te wur­de kein wei­te­rer posi­ti­ver Coro­na­vi­rus-Fall im Land­kreis Kulm­bach bestätigt.

Damit fällt wie zuvor ein posi­ti­ver Coro­na-Fall in die letz­ten sie­ben Tage. Der aktu­el­le 7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert pro 100.000 Ein­woh­ner für den Land­kreis Kulm­bach beträgt wei­ter­hin 1,4.

Aktu­el­le Corona-Fälle1
Fäl­le der letz­ten 7 Tage1
7‑Ta­ge-Inzi­denz-Wert1,4
sta­tio­när betreut (außer­halb wohn­haft | intensiv)0 (0 | 0)
in Qua­ran­tä­ne5
Coro­na-Fäl­le insgesamt4.088 (+ 0)
Gene­se­ne3.970 (+ 0)
Ver­stor­be­ne117

Sum­me Erst­imp­fun­gen (Impf­quo­te)44.837 (62,65 %)
Sum­me Zweit­imp­fun­gen (Impf­quo­te)34.148 (47,72 %)

In den Test­strecken der Kulm­ba­cher Abstrich­stel­le wur­den heu­te 31 wei­te­re PCR-Testun­gen durchgeführt.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu COVID-19 (Coro­na­vi­rus SARS-CoV‑2) sowie eine Über­sicht der Pres­se­mit­tei­lun­gen im Rah­men der Coro­na-Pan­de­mie fin­den Sie auf www​.land​kreis​-kulm​bach​.de/​c​o​r​o​n​a​v​i​rus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.