Lich­ten­fels: Finan­zie­rungs­sprech­tag der LfA För­der­bank Bayern

Lich­ten­fels – In Koope­ra­ti­on mit der Indu­strie- und Han­dels­kam­mer (IHK) für Ober­fran­ken Bay­reuth sowie der Wirt­schafts­för­de­rung des Land­krei­ses Lich­ten­fels fin­det am Diens­tag, 27. Juli 2021, ein Finan­zie­rungs­sprech­tag statt. Neben den Bera­tern der LfA För­der­bank Bay­ern und der IHK für Ober­fran­ken Bay­reuth (Kle­mens Jakob, För­der­mit­tel; Dr. Domi­nik Erhard, Inno­va­ti­on) infor­miert auch die Regie­rung von Ober­fran­ken inter­es­sier­te Grün­der und Unter­neh­mer in Ein­zel­be­ra­tun­gen indi­vi­du­ell über Finan­zie­rungs­hil­fen und Fördermittel.

Die LfA steht mit­tel­stän­di­schen Betrie­ben bei Exi­stenz­grün­dung, Wachs­tum und Inno­va­ti­ons­vor­ha­ben, bei der Umset­zung von Umwelt­schutz­maß­nah­men und Kon­so­li­die­run­gen mit ver­schie­de­nen Finan­zie­rungs­hil­fen zur Sei­te. Der Ser­vice rich­tet sich glei­cher­ma­ßen an Exi­stenz­grün­der, die noch an ihrem Busi­ness­plan fei­len, wie an eta­blier­te Unter­neh­men mit Expan­si­ons­plä­nen oder Finanzierungsproblemen.

Auf­ge­zeigt wird, wel­che Finan­zie­rungs­hil­fen die LfA För­der­bank Bay­ern anbie­tet, wel­che Vor­ha­ben sie unter­stützt, wie die Mit­tel bean­tragt wer­den kön­nen, aber auch wel­che Mög­lich­kei­ten und Vor­tei­le sich dadurch ganz kon­kret für das ein­zel­ne Unter­neh­men ergeben.

Der Bera­tungs­tag wird tele­fo­nisch oder online durchgeführt.

Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den ist eine tele­fo­ni­sche Anmel­dung unter Tele­fon 0951 91820–314 erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.