Land­kreis Kro­nach mel­det erfolg­rei­chen Start des Impfbusses

Symbolbild Impfung

Der Land­kreis Kro­nach freut sich über die posi­ti­ve Reso­nanz, die der Impf­bus an sei­nen ersten bei­den Ein­satz­ta­gen erfah­ren durf­te. Sowohl in Küps am Frei­tag als auch in Markt­ro­dach am Sams­tag wur­de der Impf­bus gut fre­quen­tiert. Wäh­rend in Küps 90 Per­so­nen das Ange­bot annah­men, lie­ßen sich in Markt­ro­dach 68 Men­schen eine Schutz­imp­fung geben. „Wir wuss­ten ja im Vor­feld über­haupt nicht, was auf uns zukommt, waren aber gemein­sam mit Land­rat Klaus Löff­ler der Über­zeu­gung, ein zusätz­li­ches Ange­bot schaf­fen zu wol­len, um das Impf­an­ge­bot noch attrak­ti­ver zu gestal­ten. Jetzt hof­fen wir natür­lich, dass der Impf­bus auch bei den kom­men­den Ter­mi­nen so gut ange­nom­men wird“, betont orga­ni­sa­to­ri­scher Lei­ter Ralf Schmidt.

Bewährt hat sich an den ersten bei­den Ter­mi­nen auch der ein­ge­setz­te Impf­stoff. Mit Johnson&Johnson hat­te man einer­seits ein inter­es­san­tes Ange­bot, mit nur einer Impf­do­sis den voll­stän­di­gen Impf­schutz zu erhal­ten. Ande­rer­seits konn­te dar­über hin­aus der Impf­stoff von Bio­n­tech vor­ge­hal­ten und damit eine attrak­ti­ve Alter­na­ti­ve ange­bo­ten wer­den. Aller­dings kann dies von Ter­min zu Ter­min vari­ie­ren: „Das hängt immer von der Ver­füg­bar­keit der ein­zel­nen Impf­stof­fe ab“, betont Ralf Schmidt und bit­tet des­halb alle Impf­in­ter­es­sier­ten, sich am jewei­li­gen Ein­satz­tag des Impf­bus­ses vor Ort zu erkun­di­gen, wel­cher Impf­stoff geimpft wird.

Die näch­sten Ter­mi­ne des Impfbusses:

  • Mitt­woch, 21. Juli, 16 bis 20 Uhr: Markt­ro­dach, OMV-Tankstelle
  • Don­ners­tag, 22. Juli, 9 bis 16 Uhr: Stock­heim, Aldi-Parkplatz
  • Frei­tag, 23. Juli, 9 bis 16 Uhr: Mit­witz, Edeka-Parkplatz
  • Sams­tag, 24. Juli, 10 bis 18 Uhr: Wal­len­fels, Kulturzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.