Lis­berg: 30.000 Euro aus Städtebauförderung

Lis­berg erhält 30.000 Euro aus der Städ­te­bau­för­de­rung. Das teilt die Bam­ber­ger Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Staats­mi­ni­ste­rin Mela­nie Huml (CSU) mit. „Mit den Mit­teln unter­stüt­zen wir die bar­rie­re­freie Gestal­tung des Fuß­wegs zur Burg Lis­berg, eine klei­ne­re, aber wich­ti­ge und hand­werk­lich sehr schön umge­setz­te Maß­nah­me, für die ich mich ger­ne mit­ein­ge­setzt habe“, so Huml.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.