BN Bam­berg bie­tet bota­ni­sche Füh­rung: „Pflan­zen­welt am Amst­ling bei Tiefenhöchstadt“

Der BUND Natur­schutz Bam­berg bie­tet am Sams­tag, 17. Juli eine bota­ni­sche Exkur­si­on unter der Lei­tung von Her­mann Bösche an. Ziel ist der geschütz­te Land­schafts­be­stand­teil Amst­ling bei Tie­fen­höch­stadt. Gemein­sam wer­den der gro­ße Arten­reich­tum und sel­te­ne Pflan­zen auf den Kalk­ma­ser­ra­sen des Amst­ling erkun­det. Treff­punkt ist um 14 Uhr bei der Auf­fahrt zum Amst­ling an der Stra­ße zwi­schen Teuchatz und Tie­fen­höch­stadt, unge­fähr 300 Meter nord­öst­lich von Tie­fen­höch­stadt. Die Füh­rung dau­ert unge­fähr 2,5 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.