Bade­ver­bo­te im Land­kreis Lichtenfels

Bade­ver­bot im Bereich der städ­ti­schen Anla­gen des Fluss­ba­des Lich­ten­fels, Stadt Lich­ten­fels. Für den Wald­see in Reun­dorf. Für das Natur­bad in Ebensfeld

Bei der durch­ge­führ­ten rou­ti­ne­mä­ßi­gen mikro­bio­lo­gi­schen Pro­ben­nah­me des Fluss­ba­des in Lich­ten­fels, des Wald­sees in Reun­dorf und des Natur­ba­des in Ebens­feld am 12.07.2021 wur­de der Grenz­wert für Esche­ri­chia coli und Ente­ro­kok­ken überschritten.

Auf­grund der erhöh­ten mikro­bio­lo­gi­schen Bela­stun­gen gilt ein vor­über­ge­hen­des Bade­ver­bot für alle o.g. Badegewässer.

Das Bade­ver­bot gilt bis zum Vor­lie­gen ein­wand­frei­er Untersuchungsergebnisse.

Die Stadt Lich­ten­fels und die Markt­ge­mein­de Ebens­feld wur­den bereits informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.