Öku­me­ni­sche Gedenk­fei­er für die Coro­na-Opfer im Land­kreis Kronach

Die Coro­na-Pan­de­mie war in den ver­gan­ge­nen 16 Mona­ten auch im Land­kreis Kro­nach all­ge­gen­wär­tig. So waren nicht nur das per­sön­li­che, sozia­le, beruf­li­che und wirt­schaft­li­che Umfeld von allen Bür­ge­rin­nen und Bür­gern in die­ser Zeit stark betrof­fen. Auch aus gesund­heit­li­cher Sicht bedeu­te­te die­ses The­ma für vie­le Per­so­nen eine immense Her­aus­for­de­rung bezie­hungs­wei­se Beein­träch­ti­gung. Im Zuge der Coro­na-Pan­de­mie hat der Land­kreis Kro­nach dar­über hin­aus bis­her 96 Todes­op­fer zu ver­zeich­nen. Nun gilt es, gemein­sam der schwe­ren Zei­ten der letz­ten Mona­te zu geden­ken, Trost zu spen­den und Zuver­sicht für alles Zukünf­ti­ge zu tan­ken. Hier­zu wird am Sams­tag, 17. Juli, um 19 Uhr eine öku­me­ni­sche Gedenk­fei­er in der Stadt­pfarr­kir­che St. Johan­nes der Täu­fer in Kro­nach statt­fin­den, zu der Land­rat Klaus Löff­ler beson­ders alle Betrof­fe­nen aus dem Land­kreis Kro­nach herz­lich ein­lädt. Lei­ten wer­den die öku­me­ni­sche Gedenk­fei­er Stadt­pfar­rer Tho­mas Teuch­grä­ber, Deka­nin Dr. Ulri­ke Schorn und Dekan Dr. Mar­kus Müller.

Für die musi­ka­li­sche Umrah­mung sorgt die Berufs­fach­schu­le für Musik Ober­fran­ken. Die Musik steht unter dem Titel „Sta­bat Mater“ für Sopran, Alt und Orgel von Gio­van­ni Bat­ti­sta Per­go­le­si (1710–1736). Ergänzt wird das Pro­gramm mit Wer­ken für Streich­quar­tett von Wolf­gang A. Mozart (1756–1791) und Tigran Man­sur­jan (*1939). Die Ein­stu­die­rung lag in den Hän­den von Hel­ga Kut­ter und Moni­ka Herr, den Orgel­part über­nimmt Wen­de­lin Treutlein.

Um vor­he­ri­ge Anmel­dung beim Katho­li­schen Pfarr­bü­ro wird gebe­ten. Dies kann tele­fo­nisch unter 09261 610620 oder per E‑Mail (pfarrei.​kronach@​erzbistum-​bamberg.​de) mit der Anga­be von Name und Tele­fon­num­mer erfolgen.

Die Gedenk­fei­er kann auch über den You-Tube-Kanal EJA KRO­NACH, Live-Stream (17.07.2021, 19 Uhr), mit­ge­fei­ert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.