Land­kreis Bam­berg wächst weiter

Für Land­rat Johann Kalb ist die Ein­woh­ner­ent­wick­lung ein Beleg für die Attrak­ti­vi­tät des Landkreises

„Der Land­kreis Bam­berg bleibt ein sehr attrak­ti­ver Lebens­raum.“ Dies unter­streicht nach den Wor­ten von Land­rat Johann Kalb die Ent­wick­lung der Ein­woh­nen­zah­len ein­drucks­voll. Am 31. Dezem­ber 2020 wur­den mit 147.497 Ein­woh­nern 334 Per­so­nen mehr gezählt als ein Jahr zuvor. Damit hält der Auf­wärts­trend an. Seit 2012 ist der Land­kreis Bam­berg um mehr als 3700 Men­schen gewach­sen. Der Trend setzt sich auch ins Jahr 2021 fort. Ende März zähl­te das Lan­des­amt für Sta­ti­stik und Daten­ver­ar­bei­tung 147.642 Land­kreis­be­woh­ner. Das sind erneut 145 Men­schen mehr als zum Jahreswechsel.

Anla­gen:

Ein­woh­ner­ent­wick­lung Land­kreis 2011 bis 2020 (Pdf, 200KB)

Ein­woh­ner­ent­wick­lung der Gemein­den 2019/2020 (Pdf, 20KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.