Fri­scher Wind für die Wun­sied­ler Kinderbetreuung

Heike Syma (links im Bild), die Leiterin des Mehrgenerationenhauses, freut sich gemeinsam mit Erstem Bürgermeister Nicolas Lahovnik und Isabella Kukla (zweite von rechts), dass mit Elke Wollnitzke eine qualifizierte Tagesmutter für die Großtagespflege gefunden wurde. Im Vordergrund Till, der mit Tagesmutti Elke Wollnitzke zur Vertragsunterzeichnung ins Rathaus kam / Foto: Stadt

Hei­ke Syma (links im Bild), die Lei­te­rin des Mehr­ge­nera­tio­nen­hau­ses, freut sich gemein­sam mit Erstem Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahov­nik und Isa­bel­la Kuk­la (zwei­te von rechts), dass mit Elke Woll­nitz­ke eine qua­li­fi­zier­te Tages­mut­ter für die Groß­ta­ges­pfle­ge gefun­den wur­de. Im Vor­der­grund Till, der mit Tages­mut­ti Elke Woll­nitz­ke zur Ver­trags­un­ter­zeich­nung ins Rat­haus kam / Foto: Stadt

Wun­sie­del – Im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus in Wun­sie­del lau­fen der­zeit die letz­ten Vor­be­rei­tun­gen für den Start der Groß­ta­ges­pfle­ge „WUN­der­li­nos“. Mit Elke Woll­nitz­ke, einer sehr erfah­re­nen qua­li­fi­zier­ten Tages­mut­ter, wur­de nun die per­fek­te Kol­le­gin für Isa­bel­la Kuk­la gefun­den. Gemein­sam wer­den die bei­den ab Sep­tem­ber 2021 zehn Betreu­ungs­plät­ze für Kin­der im Alter von 1 bis 3 Jah­ren anbie­ten. Erster Bür­ger­mei­ster Nico­las Lahov­nik freut sich sehr über die Ver­trags­un­ter­zeich­nung und wünscht dem Team einen guten Start. Die Groß­ta­ges­pfle­ge „WUN­der­li­nos“ stellt mit einem moder­nen Kon­zept, fami­li­en­na­her Päd­ago­gik und qua­li­fi­zier­tem Per­so­nal eine inter­es­san­te Alter­na­ti­ve zur Krip­pe dar. Eine Erzie­he­rin und eine Tages­mut­ter betreu­en jeweils maxi­mal fünf Kin­der und ermög­li­chen so indi­vi­du­el­les Arbei­ten und einen ganz sanf­ten und vor allem stress­ar­men Ein­stieg in die Welt der Fremd­be­treu­ung. Öff­nungs­zei­ten sind von Mon­tag – Don­ners­tag 07:30 ‑15:00 Uhr. Aktu­ell gibt es nur noch zwei freie Plät­ze, schnell sein lohnt sich also. Mehr Infor­ma­tio­nen zu den WUN­der­li­nos und Anmel­de­mög­lich­kei­ten gibt es unter www​.wun​der​li​nos​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.