Bam­berg: Sil­ber für Wey­er­mann® India Pale Ale bei Craft Beer Award

Das Wey­er­mann® Nr. 14 India Pale Ale gewinnt beim Meininger’s Inter­na­tio­nal Craft Beer Award eine Sil­ber­me­dail­le. Der Wett­be­werb wid­me­te sich den The­men India Pale Ales (IPA) und Pale Ales – die Bier­sti­le, mit denen die Craft­bier-Bewe­gung welt­weit ihren Auf­schwung erleb­te und wei­ter­hin zu den popu­lär­sten der Sze­ne gehören.

Silber für Weyermann® India Pale Ale. Foto: Weyermann®

Sil­ber für Wey­er­mann® India Pale Ale. Foto: Weyermann®

Die Bier­sti­le zeich­nen sich durch ihre mar­kan­ten Hop­fen­no­ten aus. Bei dem Wey­er­mann® India Pale Ale ver­brei­ten sechs aus­ge­wähl­te Hop­fen­sor­ten ein fruch­tig exo­ti­sches Aro­ma. „Mit sei­nem tro­pi­schen Auf­tritt ist es ein wah­rer Genuss Bier“, beschreibt Wey­er­mann® Brau­mei­ster Con­stan­tin Fört­ner sein Gewin­nerbier. Zur Prä­mie­rung sagt er wei­ter: „Herr­lich einen wei­te­ren Preis bei die­ser star­ken Kon­kur­renz errun­gen zu haben, ich bin stolz auf die­se Teamleistung“.

Ins­ge­samt über 140 Bie­re stell­ten sich in der Blind­ver­ko­stung dem kri­ti­schen Votum der Fach­ju­ry beim Meininger’s Inter­na­tio­nal Craft Beer Award. Der monat­lich statt­fin­den­de Bier­wett­be­werb setzt jedes Mal einen The­men­schwer­punkt. Bei dem Ver­ko­stungs­for­mat für ober­gä­ri­ge India Pale Ales und Pale Ales ver­gab die Exper­ten­ju­ry 34 Medaillen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.