Spa­ten­stich in Hirschaid für neu­en MIKADO-Kindergarten

Spatenstich in Hirschaid
Spatenstich in Hirschaid

Mehr Platz zum Spie­len und Verstecken

60 Kin­der kön­nen nicht irren: sie freu­en sich tie­risch auf die neue MIKA­DO-Kin­der­ta­ges­stät­te, die im Bau­ge­biet Hohe Bee­te ent­steht. Eini­gen von ihnen wer­den bei der geplan­ten Eröff­nung zum Jah­res­en­de 2022 zwar dann schon in der Schu­le sein, aber freu­en darf man sich ja trotz­dem. Beim ersten Spa­ten­stich zum neu­en gemeind­li­chen Bau­pro­jekt freu­ten sich natür­lich auch die anwe­sen­den Ver­tre­ter des Bau­her­ren, des Mark­tes Hirschaid, und des Trä­ger­ver­eins Netz­werk e.V..

Das Archi­tek­tur­bü­ro Pap­ti­stel­la plant einen Neu­bau für bis zu 136 Kin­der mit acht Grup­pen, Spei­se- und The­ra­pie­räu­men (der MIKA­DO-Kin­der­gar­ten ist inte­gra­tiv) und Flä­chen für Ver­wal­tung und Mehr­zweck­nut­zun­gen. Drum­her­um gibt es einen gro­ßen Gar­ten, für den sich die Kin­der „viel Platz zum Ver­stecken“ wünsch­ten. Ins­ge­samt kom­men so 1830 Qua­drat­me­ter Nutz­flä­che zusammen.

So soll der neue MIKADO-Kindergarten aussehen.

So soll der neue MIKA­DO-Kin­der­gar­ten aus­se­hen. © Archi­tek­tur­bü­ro Paptistella

Für den Markt­ge­mein­de­rat, so erklär­te Bür­ger­mei­ster Klaus Homann, sei der gut 6,6 Mil­lio­nen teu­re Ersatz­bau für die bis­he­ri­ge Tages­stät­te in der Nürn­ber­ger Stra­ße eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit und eine sinn­vol­le Inve­sti­ti­on in die Zukunft. Für das alte Gelän­de soll ein Ideen­wett­be­werb statt­fin­den. Auch optisch wird das neue Gebäu­de anspre­chen, denn der Bau­kör­per aus Kalk­sand­stein mit Holz­fas­sa­de und Sat­tel­dä­chern wird teil­wei­se exten­siv begrün­te Dächer haben und nach­hal­tig über eine PV-Anla­ge und eine Wär­me­pum­pe mit Ener­gie ver­sorgt. Für die Bau­ar­bei­ten wünsch­ten sich alle Betei­lig­ten einen unfall­frei­en und zügi­gen Fort­schritt, denn das Richt­fest soll schon in etwa einem hal­ben Jahr stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.