Schnell­test­sta­ti­on am Bay­reu­ther Markt schließt

schnelltest-symbolbild

Auf­grund der sta­bi­len nied­ri­gen Coro­na-Inzi­denz­zah­len im Stadt­ge­biet Bay­reuth und der damit ver­bun­de­nen zurück­ge­hen­den Schnell­test­zah­len wird die PoC-Schnell­test­sta­ti­on am Markt­platz, die von der Rat­haus- und der Moh­ren-Apo­the­ke betrie­ben wird, ihren Test­be­trieb zum 1. Juli vor­erst ein­stel­len. Die Test­stel­le befin­det sich im soge­nann­ten Stand-by-Betrieb und kann ihren Dienst im Bedarfs­fall jeder­zeit wiederaufnehmen.

Das PoC-Anti­gen-Schnell­test­zen­trum der Stadt Bay­reuth in der Schloss­ga­le­rie (La-Spe­zia-Platz 1) steht den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern wei­ter­hin zu den bekann­ten Öff­nungs­zei­ten unein­ge­schränkt zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.