Pres­se­spre­che­rin der Stadt Bam­berg wech­selt zurück in freie Wirtschaft

Judith Wein­gart, Lei­te­rin des Amtes für Bür­ger­be­tei­li­gung, Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit der Stadt Bam­berg, wird mit Been­di­gung des Ein­jah­res­ver­trags die Stadt­ver­wal­tung Ende Sep­tem­ber ver­las­sen, um eine neue beruf­li­che Auf­ga­be zu über­neh­men. „Wir bedau­ern die­se Ent­schei­dung von Frau Wein­gart sehr und dan­ken ihr für die sehr gute Arbeit sowie ihr außer­or­dent­li­ches Enga­ge­ment. Wir wün­schen Frau Wein­gart wei­ter­hin viel Erfolg auf ihrem beruf­li­chen Lebens­weg“, so Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke zum Weg­gang von Judith Weingart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.