Künst­ler­markt in Bad Berneck

Künstlermarkt in Bad Berneck
Künstlermarkt in Bad Berneck

Som­mer-Event der Kunst­hand­wer­ker – Ein­tritt frei!

Am Sonn­tag, 4. Juli ver­wan­delt sich der Bad Bernecker Fest­platz am Anger von 10 bis 17 Uhr in ein far­ben­fro­hes Som­mer­fe­sti­val vol­ler krea­ti­ver Ideen! Das schö­ne Ambi­en­te und ins­be­son­de­re die aus­ge­wo­ge­ne Mischung hoch­wer­ti­ger Aus­stel­ler las­sen Bad Berneck zu einem begehr­ten Ziel für Kunst­hand­wer­ker und Besu­cher wer­den. Wer das Beson­de­re liebt kommt an die­sem Tag nach Bad Berneck zum Fest­platz am Anger, Bahn­hof­stra­ße 95! Nach dem lan­gen Kunst­hand­werk­li­chen Lock­down ist die Freu­de nun groß, dass es end­lich wie­der Krea­tiv­märk­te gibt. Nicht nur die Ver­an­stal­ter Wer­ner und Ramo­na Bigl sind über­glück­lich. Die vie­len freu­di­gen E‑Mails und Anru­fe der Aus­stel­ler aber auch Besu­cher zei­gen den gro­ßen Wunsch nach „Nor­ma­li­tät“ und gro­ßer Freu­de in Bezug auf Locke­rung auch in die­sem Bereich.

Wie schön ist es doch, mit allen Sin­nen zu genie­ßen, was das Leben zu bie­ten hat! So reiht sich Stand und Kunst­hand­werk an krea­ti­ven Ideen.. und bie­tet den Besu­chern eine gro­ße Aus­wahl an anspre­chen­den Ange­bo­ten bzw. Uni­ka­ten aus allen nur erdenk­li­chen Mate­ria­li­en. Vie­le Aus­stel­ler nut­zen Ihre Frei­zeit um aller­lei Schö­nes her­zu­stel­len.. und das mit gro­ßer Lie­be und Freu­de… um die­se dann auf den Märk­ten von Hob­bye­vent dem Publi­kum prä­sen­tie­ren zu kön­nen. So wer­den Früch­te ein­ge­kocht und zu Mar­me­la­de oder Likö­ren wei­ter­ver­ar­bei­tet. Ande­re ver­wan­deln Zink­wan­nen zu zau­ber­haf­ten Blick­fän­gern für jeden Gar­ten oder auf der Ter­ras­se, denn eine dar­in sit­zen­de Bade­ni­xe lässt sich von küh­lem Was­ser berieseln.

Am „Holz­ofen­brot-Stand“, wo es auch lecke­re Pest­os, Süß­ge­bäck aber auch ver­schie­de­ne Öle gibt wird die Nach­fra­ge wie­der groß sein. Vie­le Besu­cher haben schon dar­auf gewar­tet dort wie­der die Lecke­rei­en mit nach Hau­se neh­men zu können.

Ande­re Aus­stel­ler laden zur Riech­pro­be ihrer selbst her­ge­stell­ten Sei­fen ein. Am Stand „Brand­ma­le­rei“ besteht die Mög­lich­keit direkt bei Live­vor­füh­run­gen zuzu­schau­en.. aber auch sich sein eige­nes Uni­kat direkt vor Ort her­stel­len zu las­sen. Und wer selbst krea­tiv wer­den möch­te und ger­ne näht, hat die Mög­lich­keit am Markt­sonn­tag unter einer gro­ßen Aus­wahl an Stoff­an­ge­bo­ten in Meter­wa­re zu wäh­len. Aber auch an die­sem Stand gibt es eige­ne Ideen zum Kau­fen oder Schauen.

Vie­le Stamm­aus­stel­ler die sonst beim Hobby‑, Künst­ler –und Ideen­markt in Bind­lach (wel­chen Hob­bye­vent eben­falls ver­an­stal­tet) mit dabei sind, fin­det man nun auch in Bad Berneck, wie die Kal­li­gra­phie-Künst­le­rin, gehä­kel­te Tie­re, Kreuz­stich­ar­bei­ten, Pup­pen- und Kin­der­klei­dung, Laven­del­pro­duk­te, lecke­re Mar­me­la­de, beschrif­te­te Holz­bret­ter und Holz­fen­ster, Trocken­blu­men­de­ko, Minia­tu­ren, Farb­ver­laufs­garn und weiteres.

Oder sind Sie lie­ber in der Küche krea­tiv? Kein Pro­blem; auch dar­an wur­de gedacht. Ein Stand der „Holz­mo­deln und Nudel­höl­zer“ der beson­de­ren Art anbie­tet, die übri­gens nach tra­di­tio­nel­len Mustern und The­men in hei­mi­sches Kirsch- oder Ahorn­holz ein­gra­viert sind, ist eben­so mit von der Par­tie! Auch der Stand mit den Back­for­men, Aus­stech­for­men und diver­sen Back­zu­be­hör ist wie­der mit von der Par­tie! Neu mit dabei: Neue Ideen rund um das The­ma Holz und Stof­fe, indi­vi­du­el­le Damen­ober­be­klei­dung, gebrauch­te auf­be­rei­te­te Huf­ei­sen, Taschen­träu­me, beschrif­te­te Holz­schil­der, hand­ge­gos­se­ne Ker­zen, Geschenk­bo­xen, Bie­nen­wachs­tü­cher, Drech­sel­ar­bei­ten, Epoxid-Harz-Pro­dukt, Draht­fi­gu­ren aus Holz, Deko aus Gips, exo­ti­sche Natur­pro­duk­te, Schmuck aus Schie­fer und vie­les mehr…

Im Gastro­no­mi­schen-Bereich hat man ganz bewusst Fir­men aus Bad Berneck gewählt. Es gibt lecke­re Flamm­ku­chen, Kaf­fee & Kuchen sowie diver­se Geträn­ke aus dem Food-Trai­ler der Fami­lie Mül­ler. Und die über die Land­kreis­gren­zen hin­aus bekann­te und belieb­te Brat­wurst der Metz­ge­rei Lei­pold sowie die fei­nen Steaks dür­fen natür­lich nicht feh­len! Hm… Sie wer­den begei­stert sein! Ent­decken Sie bei über 80 Aus­stel­lern Erle­se­nes und Schö­nes und neh­men teil an der Lebens­freu­de die durch Krea­ti­vi­tät ent­steht! Freu­en Sie sich auf vie­le kuli­na­ri­sche High­lights! Gebo­ten wer­den die unter­schied­lich­sten Fach­rich­tun­gen in ihren ver­schie­den­sten Vari­an­ten. Nahe­zu jeder Bereich von viel­fäl­ti­ger und krea­ti­ver Kunst – und das für jeden Geld­beu­tel – ist vertreten.

Der Markt fin­det unter den an die­sem Tag aktu­el­len Coro­na-Auf­la­gen statt. Ob die Mas­ken­schutz-Pflicht am Markt­tag noch Gül­tig­keit hat, war zum Zeit­punkt der Ankün­di­gung noch unklar (frei­wil­lig ist natür­lich jeder­zeit immer mög­lich). Auf­grund der wei­ter sin­ken­den Zah­len hofft man auf wei­te­re Locke­run­gen auch im Markt­be­reich im Frei­en! Den­noch wur­den vie­le Vor­keh­run­gen getrof­fen, so dass jeder in Ruhe schlen­dern kann, ohne Befürch­tung zu viel Men­schen um sich zu haben und so einen siche­ren und schö­nen Tag erle­ben kann.

Für alle die­je­ni­gen, die ger­ne selbst als Aus­stel­ler noch mit dabei sein möch­ten, emp­fiehlt sich eine bal­di­ge Anmel­dung! Es gibt nur Plät­ze nach vor­he­ri­ger Anmel­dung! Das Anmel­de­for­mu­lar bekommt man beim Ver­an­stal­ter Hob­bye­vent unter Tel​.Nr. 089 5028809 oder per Whats­App 0176 20160272 – per E‑Mail: info@​hobbyevent.​de oder lädt es von der Home­page www​.hob​bye​vent​.de direkt selbst runter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.