Bam­ber­ger VHS-Abend „Acht­sam­keit in der Partnerschaft“

Acht­sam­keit ist in aller Mun­de und The­ma des VHS-Abends „Acht­sam­keit in der Part­ner­schaft“ am Don­ners­tag, 1. Juli, von 18.30 bis 21.30 Uhr. Im Kurs der VHS Bam­berg Stadt wird ver­mit­telt, wie wich­tig es ist, acht­sa­mes Mit­ein­an­der zu üben und zu pfle­gen, um nicht den Men­schen, den man liebt, zu beur­tei­len und dadurch in Streit zu gera­ten. Anhand von Bei­spie­len wer­den Teil­neh­men­de mit der Pra­xis der Acht­sam­keit bekannt gemacht. Es wer­den Wege gezeigt, die eige­ne Paar­be­zie­hung dadurch zu berei­chern und zu ver­tie­fen. Mehr Infos und Anmel­dung mit Kurs­num­mer 1335 auf www​.vhs​-bam​berg​.de oder Tele­fon 0951/87–1108.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.