Mini­ster­prä­si­dent Dr. Mar­kus Söder ord­net lan­des­wei­te Trau­er­be­flag­gung an

Auf­grund des schreck­li­chen Vor­falls in Würz­burg vom Frei­tag ord­net Mini­ster­prä­si­dent Dr. Mar­kus Söder für drei Tage eine lan­des­wei­te Trau­er­be­flag­gung an. Sie gilt vom heu­ti­gen Sams­tag, 26. Juni, bis ein­schließ­lich Mon­tag, 28. Juni 2021.

Mini­ster­prä­si­dent Dr. Mar­kus Söder: „Die Tat von Würz­burg ist unfass­bar und schockie­rend. Bay­ern zeigt Soli­da­ri­tät. Wir trau­ern mit den Ange­hö­ri­gen der Opfer und ban­gen mit den Verletzten.“

Die Anord­nung zur Trau­er­be­flag­gung gilt für alle staat­li­chen Dienst­ge­bäu­de in Bay­ern. Die Gemein­den, Land­krei­se und Bezir­ke sowie die übri­gen Kör­per­schaf­ten, Anstal­ten und Stif­tun­gen des öffent­li­chen Rechts wer­den gebe­ten, in glei­cher Wei­se zu verfahren.

Sie möch­ten das Pres­se-Abo nicht mehr erhal­ten? Auf der Sei­te Pres­se-Abo mel­den Sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.