Sel­ber Wöl­fe: Flo­ri­an Ondrusch­ka schnürt für einen guten Zweck die Fußballschuhe

Kicken, um Anto­nia zu helfen

"Leitwolf" Florian Ondruschka. Bild: Mario Wiedel

„Leit­wolf“ Flo­ri­an Ondrusch­ka. Bild: Mario Wiedel

Wer ger­ne ein­mal wis­sen möch­te, ob unser Leit­wolf Flo­ri­an Ondrusch­ka mit dem run­den Leder ähn­lich gut umge­hen kann wie mit der schwar­zen Hart­gum­mi­schei­be, der soll­te sich das Bene­fiz­spiel „Kicken, um Anto­nia zu hel­fen“ am kom­men­den Sams­tag, 26.06.2021, in Wei­ßen­stadt nicht ent­ge­hen lassen.

Flo­ri­an wird hier in einem Team von Sport­lern der Regi­on gegen eine Legen­den-Mann­schaft aus ehe­ma­li­gen Fuß­ball­pro­fis, son­sti­gen ehe­ma­li­gen Pro­fi­sport­lern und ande­ren Pro­mis aus dem Sport-Umfeld antre­ten. Der Erlös der Ver­an­stal­tung kommt der elf­jäh­ri­gen Anto­nia aus Mei­er­hof bei Wei­ßen­stadt zugu­te, die an einer sel­te­nen Gener­kran­kung leidet.

Flo­ri­an Ondrusch­ka: „In der Regi­on hält man zusam­men. Es ist ein­fach eine tol­le Akti­on, bei der man hel­fen kann. Ich freue mich auf das Spiel, auch wenn mei­ne fuß­bal­le­ri­schen Fähig­kei­ten sehr begrenzt sind.“ Das Spiel beginnt um 15:00 Uhr, 400 Ein­tritts­kar­ten sind erhält­lich am Don­ners­tag, 24.06. ab 18:30 Uhr im Ver­eins­heim der SpVgg 1921 Wei­ßen­stadt. Pro Per­son wer­den maxi­mal vier Kar­ten abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.