Coro­na-Rege­lung am Cobur­ger Friedhof

Symbolbild Corona Mundschutz

Teil­neh­mer­zahl bei Bei­set­zun­gen im Frei­en nicht mehr beschränkt

Durch die nied­ri­gen Inzi­den­zen gel­ten ab sofort fol­gen­de Rege­lun­gen auf dem Cobur­ger Fried­hof: Die Höchst­teil­neh­mer­zahl an Trau­er­gä­sten in der Aus­seg­nungs­hal­le ist wei­ter­hin auf 25 Per­so­nen beschränkt, da der Min­dest­ab­stand zu Per­so­nen, die nicht dem eige­nen Haus­stand ange­hö­ren, 1,5 m betra­gen muss. Für die Besu­cher gilt in geschlos­se­nen Räu­men FFP2-Mas­ken­pflicht, Gemein­de­ge­sang ist erlaubt.

Die Teil­neh­mer­zahl bei der Beisetzung/​Bestattung im Frei­en ist in der Regel nicht beschränkt (abhän­gig von der Gege­ben­heit vor Ort).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.