iKra­tos infor­miert: Dank Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge mit Bat­te­rie­spei­cher Notstrom

Logo iKratos

Am Wochen­en­de hat es wie­der ordent­lich gewit­tert, vor allem im Nor­den Bay­erns. Es kam zu umge­stürz­ten Bäu­men, voll­ge­lau­fe­nen Kel­lern und Strom­aus­fäl­len. Die Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen­be­trei­ber, die einen Bat­te­rie­spei­cher mit Not­strom­funk­ti­on besit­zen, bemer­ken davon jedoch nichts. Denn hier wird der Strom bei Strom­aus­fall aus dem Bat­te­rie­spei­cher genutzt. Soll­te bei dem Gewit­ter mehr kaputt gegan­gen sein, kann man dank Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge auch am näch­sten Tag noch eige­nen Strom pro­du­zie­ren und mit dem rich­ti­gen System, den Bat­te­rie­spei­cher für nachts auch wie­der auf­la­den, ganz ohne Netz. So sind Sie aut­ark vom Strom­netz und kön­nen trotz Strom­aus­fall Ihre Gerä­te weiterbetreiben.

Sol­che mög­li­chen Syste­me ver­baut in der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg der erfah­re­ne Solar­pro­fi iKra­tos. Geschäfts­füh­rer Wil­li Har­ham­mer hat selbst ein sol­ches System und kann davon berich­ten: „Ich kann mich noch erin­nern, es gab einen groß­flä­chi­gen Strom­aus­fall, in der Fir­ma und den umgren­zen­den Gemein­den. Ich habe dann mei­ne Frau Zuhau­se ange­ru­fen, und als Sie abhob hör­te ich den Staub­sauger im Hin­ter­grund. Sie hat über­haupt nichts vom Strom­aus­fall mitbekommen.“

Infor­ma­tio­nen unter www​.ikra​tos​.de

iKra­tos Solar- und Ener­gie­tech­nik GmbH
91367 Wei­ßeno­he, Bahn­hofstrasse 1 (direkt an der B2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.