Die „Orgelmaus“ in Peg­nitz – ein Kon­zert für Kinder

Jörg Fuhr

Am Sonn­tag, 4. Juli fin­det um 15 Uhr in der St. Bar­tho­lo­mä­us­kir­che in Peg­nitz ein Kon­zert für Kin­der zum Jahr der Orgel statt. „Die Orgelmaus“ wird dabei vom Orgel­spie­ler aus ihrem Mit­tags­schläf­chen geris­sen und unter­hält sich mit ihm dar­über, was er denn hier an der Orgel tut. Kin­der erhal­ten bei die­sem Kon­zert in humor­vol­ler, locke­rer Wei­se Ein­blick in die klang­li­chen Beson­der­hei­ten und die grund­le­gen­de tech­ni­sche Funk­ti­ons­wei­se der Orgel ver­mit­telt. Vor allem aber wird ihnen die Viel­fäl­tig­keit und Unter­schied­lich­keit von Orgel­mu­sik vor­ge­stellt: Orgel­mu­sik ist nichts Lang­wei­li­ges, son­dern kann Freu­de und Spaß machen, kann fei­er­lich, aber auch fröh­lich und beschwingt klin­gen. Auch beglei­ten­de Erwach­se­ne wer­den sicher vie­le neue Infor­ma­tio­nen erhal­ten. Jörg Fuhr an der Orgel und Ber­na­det­te Mich­al­do-Fuhr als „Maus“ füh­ren das Gesprächs­kon­zert auf. Es erklingt Musik aus vie­len ver­schie­de­nen Zei­ten von Bach bis Pop – und natür­lich ist die Titel­me­lo­die aus der Sen­dung mit der Maus auch mit dabei. Der Ein­tritt ist frei. Auf­grund der aktu­ell gel­ten­den Doku­men­ta­ti­ons­pflicht und um die Auf­füh­rung opti­mal vor­be­rei­ten zu kön­nen, bit­tet der Ver­an­stal­ter um vor­he­ri­ge Anmeldung.

Infor­ma­tio­nen zur gesam­ten Rei­he, aber auch den ein­zel­nen Ver­an­stal­tun­gen sind erhält­lich bei „Peg­nit­zer Som­mer Kon­zer­te“, Rosen­gas­se 41, 91257 Peg­nitz, Tele­fon 09241/2965, bei den Frem­den­ver­kehrs­äm­tern der Regi­on und in den Kir­chen der Ver­an­stal­tungs­or­te und nähe­ren Umge­bung. Kar­ten­vor­be­stel­lun­gen für die­ses Kon­zert bevor­zugt online bis Frei­tag, 2. Juli unter www​.peg​nit​zer​som​mer​kon​zer​te​.de . Auch das evang.-luth. Pfarr­amt Peg­nitz kann unter der Tele­fon­num­mer 09241–6086, Fax: 09241–2927 sowie das Kan­to­rat Peg­nitz unter der Ruf­num­mer 09241–2965, E‑Mail: kantorei.pegnitz@t‑online.de Bestel­lun­gen entgegennehmen.

  • Sonn­tag, 4. Juli, 15 Uhr
  • Orgel­em­po­re der St. Bar­tho­lo­mä­us­kir­che, Pegnitz
  • Karl-Peter Chil­la: Die Orgelmaus
  • Gesprächs­kon­zert für Kin­der und Erwach­se­ne über die Funk­ti­ons­wei­se der Orgel
  • Jörg Fuhr, Orgel
  • Ber­na­det­te Mich­al­do-Fuhr, Sprecherin
  • Ein­tritt: frei
  • Anmel­dung erbeten

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es auch im Inter­net unter www​.peg​nit​zer​som​mer​kon​zer​te​.de, sowie unter www​.soli​deo​.de, der Sei­te der evan­ge­li­schen Kir­chen­mu­sik in Bay­ern und auf der Sei­te www​.peg​nitz​-evan​ge​lisch​.de der evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Pegnitz.

Hin­weis: Am Abend des 4. Juli spielt um 20 Uhr das „Säch­si­sche Kla­ri­net­ten­trio“ einen bun­ten Streif­zug durch die Welt der Musik. Die­ses Kon­zert fin­det in der St. Susan­nae-Kir­che in Plech statt und nicht – wie ursprüng­lich geplant – in Riegelstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.