Ein­satz der Feu­er­wehr Buben­reuth am 22.06.2021

Einsatz der Feuerwehr Bubenreuth © FW Bubenreuth
Einsatz der Feuerwehr Bubenreuth © FW Bubenreuth

Meh­re­re Unwet­ter­ein­sät­ze im Orts­ge­biet – Ein­satz für das HLF2, KdoW, MTW und Mehrzweckanhänger

Am 22.06.2021 alar­mier­te die Leit­stel­le Nürn­berg um 19:17 Uhr die Ein­satz­kräf­te der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Buben­reuth zu meh­re­ren Unwet­ter­ein­sät­zen im Ortsgebiet.

Nahe­zu ohne Vor­war­nung traf ein hef­ti­ger Sturm- und Hagel­schau­er am Abend des 22. Juni tei­le des Land­krei­ses hef­tig. Gegen 19 Uhr kam von Westen her ein Unwet­ter her­an, wel­ches die Gemein­de Buben­reuth dies­mal lei­der voll traf. Hef­ti­ger Stark­re­gen mit Hagel und Sturm­bö­en wüte­te knapp 15 Minu­ten lang, bis der Wol­ken­bruch wei­ter Rich­tung Ober­fran­ken abzog.

In Buben­reuth galt es drei Ein­satz­stel­len durch die Ein­satz­kräf­te abzu­ar­bei­ten. Ein Kel­ler in der Bin­sen­stra­ße, der katho­li­sche Pfarr­saal sowie eine Tief­ga­ra­ge wur­den mit Hil­fe von Was­ser­gut­saugern trocken­ge­legt. Gegen 21:30 Uhr konn­ten die Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den die Ein­satz­stel­len ver­las­sen und die Ein­satz­be­reit­schaft im Gerä­te­haus wie­der herstellen.

Jochen Schu­ster
Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Bubenreuth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.