Töp­fer­markt in Bad Berneck

Schüssel mit Kammzugdekor blau/sand-braun. © Andrea Labuhn
Schüssel mit Kammzugdekor blau/sand-braun. © Andrea Labuhn

Pre­miè­re des 1. Sonn­wend-Töp­fer­mark­tes im Kur­park am 26. und 27. Juni

Der renom­mier­te und weit­hin bekann­te Weih­nachts-Töp­fer­markt im Schloss Thur­nau wird seit Jahr­zehn­ten von Andrea und Jörg Labuhn erfolg­reich ver­an­stal­tet. Schon lan­ge schweb­te ihnen die Idee vor, einen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Töp­fer­markt auf eben­so hohem Niveau im ober­frän­ki­schen Raum im Som­mer ins Leben zu rufen und dau­er­haft zu eta­blie­ren. Dass der Weih­nachts-Töp­fer­markt wegen der Coro­na-Pan­de­mie nicht statt­fin­den konn­te, hat die Idee der Ver­an­stal­tung eines Som­mer­töp­fer­mark­tes not­wen­dig befeuert.

Das Nischen­hand­werk des Töp­fers gene­riert 80 Pro­zent sei­nes Umsat­zes über Töp­fer­märk­te, die seit dem ersten Coro­na-Lock­down Anfang März ver­gan­ge­nen Jah­res prak­tisch nicht statt­ge­fun­den haben. Für vie­le Betrie­be geht es mitt­ler­wei­le um die Exi­stenz. In der Hoff­nung, dass in die­sem Som­mer bei nied­ri­ger Inzi­denz ein Markt­ge­sche­hen mög­lich sein wür­de, haben die Labuhns noch im Dezem­ber 2020 Kon­takt mit der Stadt Berneck auf­ge­nom­men, um die Ver­an­stal­tung eines Som­mer­töp­fer­mark­tes im dor­ti­gen Kur­park immer am 4. Juni­wo­chen­en­de aus­zu­lo­ten. Die Ver­ant­wort­li­chen der Stadt Bad Berneck waren begei­stert, der Stadt­rat hat dem Vor­ha­ben ein­stim­mig zuge­stimmt. Seit­dem haben Andrea und Jörg Labuhn den 26. und 27. Juni 2021 als Pre­miè­re des 1. Sonn­wend-Töp­fer­mark­tes im Kur­park Bad Berneck im Fokus.

Die Locke­run­gen, die die 13. Baye­ri­sche Infek­ti­ons­schutz­maß­nah­men­ver­ord­nung vom 05. Juni 2021 für Märk­te ohne Volks­fest­cha­rak­ter vor­sieht, machen die Visi­on vom ver­gan­ge­nen Dezem­ber nun tat­säch­lich mög­lich: Der Töp­fer­markt fin­det statt. Einer­seits sind Andrea und Jörg Labuhn natür­lich erleich­tert, 40 streng aus­ge­wähl­ten Töp­fer­be­trie­ben auf einem neu ins Leben geru­fe­nen Kera­mik­spe­zi­al­markt ein Forum bie­ten zu kön­nen, die gan­ze Band­brei­te Euro­päi­scher Kera­mik­tra­di­ti­on von Irden­wa­re und Stein­zeug bis Por­zel­lan zu prä­sen­tie­ren. Ande­rer­seits ist das jetzt auch Stress. Inner­halb von drei Wochen muss eine wirk­sa­me Bewer­bung eines neu­en Töp­fer­mark­tes gestemmt wer­den und die Infra­struk­tur unter den Maß­ga­ben eines ver­nünf­ti­gen Hygie­nekon­zep­tes ein­ge­rich­tet werden.

Jeden­falls lädt der roman­ti­sche Kur­park der Stadt Bad Berneck zwi­schen der Alten und Neu­en Kolon­na­de bei­der­seits der wild flie­ßen­den Ölschnitz alle Kera­mik­be­gei­ster­te zur Pre­miè­re des 1. Sonn­wend-Töp­fer­mark­tes recht herz­lich ein. Der Ein­tritt ist frei.

  • Ort: 95460 Bad Berneck i.F., Kurpark
  • Zeit: 26. und 27. Juni 2021, täg­lich 10.00 bis 19.00 Uhr
  • Ver­an­stal­ter: Andrea und Jörg Labuhn, 09271–367
  • www.sonnwendtöpfermarkt-berneck.com
  • info@sonnwendtöpfermarkt-berneck.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.